Vestas 8.0 MW Turbine für den Offshore Windpark Burbo Bank Extension

Vestas_valgt_som_foretrukken_leverandør_til_Burbo_Bank_Exten
Vestas valgt som foretrukken leverandør til Burbo Bank Exten

DONG Energy hat Vestas den Zuschlag für die Turbinenlieferung für den Offshore Windpark Burbo Bank Extension gegeben.

Damit wird, sobald die finale Investitionsentscheidung für den Windpark erfolgt, die V164 8.0 MW Turbine eingesetzt.

(WK-intern) – Der Liefervertrag wir im Laufe des Jahres 2014 unterzeichnet.

Mit der V164-8.0 MW Turbine erweitert sich das mögliche Angebot an größeren Turbinen und steigert somit den Wettbewerb. Vor dem Hintergrund des Kostensenkungsziels von bis zu 40%, das sich DONG Energy gesetzt hat, ist zusätzlicher Wettbewerb ein wichtiger Hebel. Die Kostensenkung ist für Projekte avisiert, die ab 2020 entschieden werden.

Der Offshore-Windpark Burbo Bank Extension wird eine Kapazität von 258 MW haben und liegt 7 Kilometer vor der Westküste Großbritanniens, nahe dem bereits bestehenden Windpark Burbo Bank (90 MW).

Gemäß dem Zeitplan und den bestehenden Genehmigungen könnte der Bau des Windparks in der zweiten Jahreshälfte 2016 starten. Bislang hat DONG Energy jedoch noch keine finale Investitionsentscheidung getroffen.

PM: DOND

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top