Windenergie-Ausbildung bei OffTEC

Ausbildung am WEA-Getriebe / Pressebild
Ausbildung am WEA-Getriebe / Pressebild: OffTEC

Südkoreanische Studenten bekommen Einblick in europäische Standards der Windenergie

Enge-Sande – Ausgewählte Studenten der südkoreanischen Mokpo International University absolvieren derzeit ein einwöchiges, speziell auf die Windenergie abgestimmtes Ausbildungsprogramm bei OffTEC, dem Offshore-Trainings- und Entwicklungs-Cluster im nordfriesischen Enge-Sande.

(WK-intern) – Um einen umfassenden Einblick in europäische Standards der Windenergie zu erhalten, nahmen sechs Studenten in Begleitung des Professors Dr.-Ing. Choong-Yul Son die lange Reise zu OffTEC auf sich.

Die Studenten aus Mokpo belegen Studiengänge aus den Bereichen der Elektrotechnik, Metalltechnik und IT und beabsichtigen zukünftig eine Beschäftigung in der aufstrebenden Windenergiebranche Südkoreas, um beispielsweise unterstützend beim Aufbau von Trainingszentren oder bei der Einführung von Trainingsprogrammen tätig zu werden.

OffTEC entwickelte eine speziell auf die Anforderungen der Universität abgestimmte Ausbildung mit Theorie und Praxisanteilen, das den Teilnehmern wichtige Grundkenntnisse über (Offshore-)Technologie, Arbeitssicherheit in Windturbinen und grundlegende Informationen über Service, Betriebs- und Wartungsprozesse in Windenergieanlagen vermittelt. „Die Studenten erhalten erst einmal einen Einblick in die Anforderungen an eine windbranchenspezifische Ausbildung und in die Praxis“, so der technische Geschäftsführer bei OffTEC Andreas Rauschelbach, „denn unser Technologie-Trainings-Centrum bietet optimale Bedingungen für eine Einführung in die Windkraftanlagentechnik.“

Das Ausbildungsprogramm für die Südkoreaner ist Teil des umfassenden Aus- und Weiterbildungsangebotes von OffTEC im Bereich Windenergie. Es beinhaltet eine Vielfalt verschiedener, auf den jeweiligen Kundenbedarf zugeschnittener Programme, vom Sicherheitstraining bis zur dreijährigen dualen Erstausbildung. „Die Vielfalt unserer Schulungs- und Qualifizierungskonzepte macht uns zum Ansprechpartner für die gesamte Windbranche“, erläutert der kaufmännische OffTEC-Geschäftsführer Matthias Volmari.

Neben realer Windenergietechnik im eigenen Windpark OffTEC Field stehen dafür auf der OffTEC Base auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnittene Einrichtungen unter anderem für Technik-, Helikopter-, Höhenrettungs- und Brandbekämpfungs-Trainings zur Verfügung. Vervollständigt wird das Ausbildungsangebot in Enge-Sande durch Sea Survival-Trainigs, die ab August 2014 im brandneuen Maritimen-Trainings-Centrum (MTC) absolviert werden können.

PM: OffTEC Base GmbH & Co. KG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top