Einzigartige Partnerschaft: Energien-Mix aus Windkraft und Geothermie

v.l.n.r.: Wolfgang Geisinger, Geschäftsführer Geothermie Unterhaching, Wolfgang Panzer, 1. Bürgermeister Gemeinde Unterhaching, Aleksandar Vucak, CEO Turbina AG / Pressebild
v.l.n.r.: Wolfgang Geisinger, Geschäftsführer Geothermie Unterhaching, Wolfgang Panzer, 1. Bürgermeister Gemeinde Unterhaching, Aleksandar Vucak, CEO Turbina AG / Pressebild

FRISCHER WIND FÜR UNTERHACHING. TURBINA ENERGY AG ERGÄNZT GEOTHERMIE UNTERHACHING MIT 4 KW KLEINWINDANLAGE

  • Einzigartiges Partnerschaftsprojekt im Bereich Erneuerbare Energien
  • 4 kW Windturbine versorgt Steuereinrichtung der Reinjektionsbohrung
  • Technologiestandort Unterhaching wächst mit hochqualifizierten Arbeitsplätzen

(WK-intern) – Unterhaching bei München – TURBINA ENERGY AG, Deutschland – www.turbina.de unterstützt die Geothermie Unterhaching www.geothermie-unterhaching.de mit ihrer innovativen Technologie im Bereich Kleinwindanlagen mit vertikaler Achse (VAWT) und stattet die Geothermie Reinjektionsbohrung vor Ort mit einer 4 kW Turbine aus.

Diese versorgt die kompletten Steuereinrichtungen mit sauberer Energie durch Windkraft. Wolfgang Panzer, Bürgermeister Unterhaching nahm heute mit Aleksandar Vucak, CEO Turbina Energy AG und Wolfgang Geisinger, Geschäftsführer Geothermie Unterhaching Produktions GmbH & Co KG das einzigartige Partnerschaftsprojekt offiziell in Betrieb.

Wolfgang Panzer, Bürgermeister Unterhaching: „Wir haben in Unterhaching mit unserer Geothermie bewiesen, dass Ökologie und Ökonomie sich nicht ausschließen, sondern zusammengehören.

Die Entwicklungen der Turbina Energy AG werden dafür einen weiteren Beweis liefern. Ich freue mich und bin sehr stolz, dass dieses Unternehmen seinen Sitz in Unterhaching genommen hat und mit Windkraft „Made in Unterhaching“ den Markt erobern wird.“

Wolfgang Geisinger, Geschäftsführer, Geothermie Unterhaching: „Es sind vor allem Mittelständische Unternehmen, kommunale Projekte und die Bürger vor Ort, die den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energien in die Hand nehmen. Mit dem Erneuerbaren Energien-Mix aus Windkraft und Geothermie, leistet der Technologiestandort Unterhaching einen wichtigen Beitrag zur dezentralen Energieversorgung und dem Gelingen der Energiewende. Der hier geschlossene Nutzungsvertrag mit der Turbina Energy AG ist ein Beispiel für das erfolgreiche Zusammenspiel zweier erneuerbarer Energieformen, aus dem beide Unternehmen sowie die Umwelt profitieren.“

Aleksandar Vucak, CEO, TURBINA ENERGY AG: „Unser Beispiel zeigt, dass Nachhaltigkeit in der erneuerbaren Energie machbar ist. Unsere patentierte Technologie bietet erstmals die Möglichkeit Produkte zur sauberen Energieerzeugung dem gewerblichen und ebenso dem privaten Nutzer zur Verfügung zu stellen – erstmals kann jeder seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten und somit die Energiewende tatsächlich erst möglich machen. Dafür produzieren, montieren und vertreiben unsere hochqualifizierten Mitarbeiter und Ingenieure unter strenger zertifizierter Qualitätskontrolle unsere Turbinas „Made in Germany“ am Technologiestandort Unterhaching.“

Die Geothermie Unterhaching ist ein in 2002 gegründetes, 100%-tiges Unternehmen der Gemeinde Unterhaching und liefert seit 2007 zuverlässig CO2-freie Fernwärme aus einer Tiefengeothermiequelle an mittlerweile mehr als 5.000 Haushalte im Gemeindegebiet. Nebenbei erzeugt die Geothermie Unterhaching Produktions-GmbH & Co. KG mit einer der modernsten und leistungsfähigsten Anlagen für die Tiefengeothermie in Europa Strom für ebenfalls mehrere tausend Haushalte, welcher in das öffentliche Netz eingespeist wird. Seit Beginn des Projekts in Unterhaching haben mehr als 10.000 Besucher aus 25 Nationen die Anlage in Unterhaching besucht und das mehrfach ausgezeichnete Pilotprojekt zu einem Vorzeigekraftwerk auf internationalem Niveau gemacht.
Geothermie Unterhaching Produktions-GmbH & Co. KG

TURBINA ENERGY AG www.turbina.de ist ein in Unterhaching bei München/Deutschland ansässiges Unternehmen, das auf Herstellung und Vertrieb von Kleinwindanlagen (<20kW) und Solar-Hybrid-Systemen spezialisiert ist. Seit 2006 entwickelt ein Team von Ingenieuren Kleinwindanlagen mit vertikaler Achse und Stator. Diese liefern einzigartige Wettbewerbsvorteile. Das Produktspektrum umfasst den Leistungsbereich von 500 W bis zu 10 kW. Die einzigartige und patentierte Technologie hat bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten: Energy Innovations Awards 2010 (Manchester) Kategorie Best International Trade Award. Energy Globe Award 2010 (Rwanda) The world award for sustainability. Global Energy Awards Finalist 2009 und 2010 (New York), 2009 Kategorie Sustainable Technology Innovation of the Year. Award of Excellence Winner 2010 Kategorie Green Energy Initiative of the Year. Auszeichnung der Weltbank: West Balkan Development Marketplace 2006 unter 1400 Konkurrenten. 6 Goldmedaillen und viele andere Auszeichnungen bei verschiedenen internationalen Messen. In Langzeittests wurden die Qualität und das überlegene technische Konzept nachgewiesen. Kleinwindanlagen haben weltweit ein enormes Marktpotential und gehören zu den am schnellst wachsenden Segmenten der erneuerbaren Energien.

PM: ROCCHI PR

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top