Exportinitiative Erneuerbare Energien eröffnet deutscher Geothermiebranche neue Horizonte

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert mit der Exportinitiative Erneuerbare Energien seit über zehn Jahren die Erschließung ausländischer Märkte.

Die Leistungen sind auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen, auch der Geothermiebranche, zugeschnitten. Der GtV-Bundesverband Geothermie stellt die Initiative am 20. Februar im Rahmen der Geothermiemesse Geotherm in einem Workshop vor.

(WK-intern) – Im Mittelpunkt der Exportinitiative stehen neben Informationsveranstaltungen und Messeauftritten die Auslandsreisen. Sie werden von den Auslandshandelskammern des Ziellandes organisiert und sind für die Teilnehmer – bis auf die Reisekosten – kostenlos. Zur Vorbereitung der Reisen finden im Vorfeld in Deutschland Informationsveranstaltungen statt. „Gerade kleinere Unternehmen haben oft nicht die Kapazitäten, ein Land aus eigenen Mitteln kennenzulernen.

Die AHK-Reisen bieten gerade ihnen in kurzer Zeit einen kompakten Überblick über den Geothermiemarkt des Ziellandes und hilfreiche Kontaktmöglichkeiten“, sagt Dr. Eckehard Büscher, internationaler Koordinator des GtV-Bundesverbandes Geothermie. „Die Unternehmen können aber nicht nur ihr Wissen über das Zielland erweitern, sondern auch das eigene Unternehmen mit seinen Produkten vorstellen”, so Büscher weiter.

Der Workshop „Exportinitiative Erneuerbare Energien: Angebote für die Geothermie-Branche“ startet am ersten Messetag um 14 Uhr. Organisiert wird er vom GtV-Bundesverband Geothermie in Kooperation mit der Deutschen Energieagentur (Dena) und der Geschäftsstelle der Exportinitiative. Zusätzlich zur allgemeinen Vorstellung der Initiative berichten vier Unternehmensvertreter von Ihren Erfahrungen im Ausland.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter:

www.geothermie.de/aktuelles/termine/workshop-exportinitiative-erneuerbare-energien.html

PM: GtV-Bundesverband Geothermie e.V.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top