IDSpecto.enVIEW unterstützt Betreiber kleiner EEG-Anlage bei der Energieoptimierung

DSpecto.enVIEW zur Visualisierung der Eigenerzeugung / Pressebild: Görlitz AG
DSpecto.enVIEW zur Visualisierung der Eigenerzeugung / Pressebild: Görlitz AG

IDSpecto.enVIEW der GÖRLITZ AG unterstützt Betreiber kleiner EEG-Anlage bei der Energieoptimierung

Das kommende Release von IDSpecto.enVIEW der GÖRLITZ AG hilft ihnen dabei, Photovoltaikanlagen, den produzierten Strom selbst zu nutzen

(WK-news) – In Zeiten sinkender Vergütungssätze für Strom aus Solarenergie steigt der Anreiz für Haushaltskunden mit eigenen Photovoltaikanlagen, den produzierten Strom selbst zu nutzen. Das kommende Release von IDSpecto.enVIEW hilft ihnen dabei, indem es die Werte der eigenen Erzeugung darstellt.

Die Zahlen der vergangenen Jahre zeigen es deutlich: Während auf der einen Seite die Haushaltsstrompreise gestiegen sind, ist auf der anderen Seite die PV-Einspeisevergütung stetig gesunken. Das hat viele Besitzer von Photovoltaikanlagen dazu veranlasst, verstärkt auf den Eigenverbrauch zu setzen.

Als Teil des Smart Meter Data Management (SmartMDM) Systems IDSpecto visualisiert IDSpecto.enVIEW beim Letztverbraucher Energiedaten wie den spartenübergreifenden Verbrauch. Mit der aktuellen Entwicklung wird zusätzlich auch die Eigenerzeugung angezeigt. Damit erhalten Haushaltskunden detaillierte Kenntnis über die Menge und den Zeitpunkt von Strombezug und -einspeisung. Die leicht verständlich aufbereiteten Zahlen und Grafiken liefern ihnen eine fundierte Basis, um dass eigene Verbrauchsverhalten zu analysieren und optimal an die Zeiten der Eigenerzeugung anzupassen.

IDSpecto.enVIEW mit Eigenverbrauchsanzeige wird im Laufe des ersten Quartals dieses Jahres erhältlich sein. Wie die Vorgängerversionen ist es Teil der IDSpecto.enVIEW-End-to-End-Lösung des SmartMDM. Damit stehen dem Letztverbraucher sämtliche Energiedaten über eine Webportallösung oder als Livedaten zur Verfügung. Voraussetzung für die Visualisierung sind ein entsprechender Zähler mit integriertem COMfor-Modul und zur Livedatenanzeige zusätzlich die enVIEW-App für ein iOS- oder Android-Gerät. Eine tiefergehende Analyse des eigenen Verbrauchs und der Erzeugung ist auf Basis der historischen Werte aus dem Webportal möglich.

In Kombination mit anderen, in der Entwicklung befindlichen, Features von IDSpecto.enVIEW werden die Möglichkeiten zur Energieoptimierung in kommenden Releases sukzessive ausgebaut. Ebenso wird die Unterstützung für den Letztverbraucher bei den administrativen Aufgaben des Betriebs von EEG-Anlagen um vielfältige Funktionen erweitert.

Die GÖRLITZ AG ist ein Tochterunternehmen der IDS-Gruppe und Teil eines Unternehmensverbundes mit umfassenden Lösungen für Netzbetreiber.

PM: IDS-Gruppe Holding GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top