Norddeutsche Seekabelwerke verkabeln Erweiterung von Offshore-Windpark

Vattenfall beauftragt die Norddeutsche Seekabelwerke GmbH mit der Lieferung der Innerparkverkabelung für die Erweiterung des Offshore-Windparks Kentish Flats

Der Beginn der Produktion ist für 2014 geplant, die Fertigstellung des Windparks für 2015.

(WK-intern) – Nordenham – Am 12.12.2013 hat die Vattenfall Windpower Ltd den Auftrag über die Lieferung von über 30 km Mittelspannungsseekabeln zur Innerparkverkabelung der Erweiterung des Offshore-Windparks Kentish Flats an die Norddeutsche Seekabelwerke GmbH (NSW), einer Tochtergesellschaft der General Cable Corp., vergeben.

Der Windpark ist ein von Vattenfall betriebener Offshore-Windpark, der um weitere 15 Windenergieanlagen mit je 3,3 MW erweitert werden soll. Kentish Flats umfasst bisher 30 Windenergieanlagen à 3 MW und befindet sich vor der Küste von Kent in etwa 5 m Wassertiefe.

Foto: Norddeutsche Seekabelwerke GmbH

Thorsten Schwarz, Senior-Vizepräsident der NSW-Muttergesellschaft General Cable und Geschäftsführer von NSW: „Wir sind stolz, dass sich ein renommierter Offshore-Windparkbetreiber wie Vattenfall für unsere bewährten Produkte entschieden hat. Als langjähriger Partner der Offshore-Industrie haben wir uns für Projekte in Großbritannien positioniert, und dieser Auftrag gibt uns die Möglichkeit, weiterhin unsere Marketingstrategie zu verfolgen.“

Über die Unternehmen
Die General Cable Corporation (NYSE:BGC) gehört zu den Fortune 500-Unternehmen und ist weltweit führend in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung sowie in der Vermarktung und dem Vertrieb von Kupfer-, Aluminium- und Glasfaserkabeln und -produkten in den Bereichen Energie, Industrie und Telekommunikation. Weitere Unternehmensinformationen sind unter www.generalcable.com abrufbar.
Die Norddeutsche Seekabelwerke GmbH (NSW) ist seit 2007 ein 100%iges Tochterunternehmen der General Cable Corporation und seit über 111 Jahren ein weltweit führender Anbieter von Telekommunikations-Seekabeln. In den letzten fünf Jahren hat sich NSW im Markt für Energieseekabel, speziell im Bereich erneuerbare Energien, etabliert. Mit über 500 Beschäftigten berät und unterstützt NSW Kunden weltweit.

NSW Submarine Power Cables (engl.)

PM: Norddeutsche Seekabelwerke GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top