Erfolgreiche Zusammenarbeit Swiss PV Module Test Centre und Electrosuisse

Das Institut für angewandte Nachhaltigkeit der bebauten Umwelt (ISAAC) im Departement für Umwelt, Bau und Design (DACD) ist Teil der eigenständigen und nach öffentlichem Recht geführten Fachhochschule der italienischen Schweiz (SUPSI).

Die technische Ausrüstung und die Testlabors des ISAAC, das Prüfungen im Gebiet der elektrischen PV-Normen (Photovoltaic) ausführt, ist als SWISS PV Module Test Centre nach ISO 17025 befähigt, akkreditierte Prüfungen durchzuführen.

(WK-news) – Im März dieses Jahres wurde eine Zusammenarbeitsvereinbarung zwischen dem Swiss PV Module Test Centre und Electrosuisse abgeschlossen. PV Prüfungen sollen in Zukunft von der Electrosuisse Zertifizierungsstelle in nationalen und internationalen Verfahren zertifiziert werden.

Das Swiss PV Module Test Centre wurde nun bereits von der IECEE erfolgreich auditiert und wird ab Februar 2014 als CBTL (Certification Body Test Laboratory) im IECEE-CB-Verfahren anerkannt. Ab diesem Datum können die PV Prüfungen im internationalen IECEE CB Verfahren mit einem CB Zertifikat zertifiziert werden. Die CB Zertifikate gelten als Basis für den internationalen Marktzutritt von elektrischen und elektronische Produkten. http://www.iecee.org/

PM: Electrosuisse

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top