Neuer stellvertetender Vice President bei Alstom Offshore-Wind-Industrie

Haliade 150-6MW offshore wind turbine / Foto: Alstom
Haliade 150-6MW offshore wind turbine / Foto: Alstom

Anders Soe-Jensen neuer stellvertetender Vice President Wind Offshore von Alstom Wind

Anders Soe-Jensen ist zum stellvertretenden Vice President Wind Offshore von Alstom Wind ernannt worden.

(WK-intern) – Er wird die Organisation unterstützen, sich zu einem weltweiten Marktführer im Bereich Offshore Wind zu entwickeln. Soe-Jensen wird eine führende Rolle in allen Offshore Bereichen haben, insbesondere in den Feldern Wachstum, Projektausführung und Service.

Alstom Wind wird den Bereich Onshore- und Offshore Wind regional entwickeln, und Soe-Jensen wird dazu mit seiner langjährigen Branchenkenntnis beitragen. Die Ernennung unterstreicht die hohen Erwartungen und Maßnahmen von Alstom für den Bereich Wind zur Erreichung der gesteckten Ziele.

Soe-Jensen hat in verschiedenen leitenden Positionen in der Offshore Industrie gearbeitet, zuletzt als President von Vestas Offshore (2006 – 2012).

Über Alstom
Alstom ist weltweit führend im Bau von Anlagen und Produkten für die Stromerzeugung, Energieübertragung und Schieneninfrastruktur und setzt Maßstäbe für innovative und umweltfreundliche Technologien. Der Konzern baut den schnellsten Zug und die kapazitätsstärkste automatisierte U-Bahn der Welt. Zudem bietet Alstom Lösungen und Dienstleistungen für schlüsselfertige Kraftwerke, die Strom aus Gas, Kohle, Wasser, Wind und Solarwärme erzeugen – für Kernkraftwerke liefert der Konzern Komponenten für den konventionellen Teil. Der Schwerpunkt im Bereich Energieübertragung liegt auf der Entwicklung von intelligenten Lösungen für das ‚Smart Grid‘.
Alstom beschäftigt 93.000 Menschen in rund 100 Ländern. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Umsatz über 20 Milliarden Euro und buchte Aufträge im Wert von knapp 24 Milliarden Euro.

In Deutschland beschäftigt Alstom 8.700 Personen an 24 Standorten in den Geschäftsbereichen Power, Transport und Grid.

PM:

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top