Messe Essen ist Treffpunkt der internationalen Geothermie-Industrie

1. Geo-T Expo – Messe Essen ist Treffpunkt der internationalen Geothermie-Industrie / Foto: Messe Essen
1. Geo-T Expo – Messe Essen ist Treffpunkt der internationalen Geothermie-Industrie / Foto: Messe Essen

1. Geo-T-Expo: Messe Essen ist Treffpunkt der internationalen Geothermie-Industrie

(WK-intern) – Essen – Premiere in der Messe Essen: Auf der ersten internationalen Fachmesse Geo-T Expo trifft sich bis einschließlich Donnerstag, 14. November 2013, die weltweite Geothermie-Industrie.

Rund 120 Aussteller aus 16 Nationen in Europa und Übersee präsentieren in Essen innovative Lösungen für die Strom- und Wärmegewinnung aus Erdwärme.

Mehr als 1.000 internationale Fachleute werden zu der dreitägigen Veranstaltung erwartet. Bei der Eröffnung informierten sich auch (v.l.n.r.): Dr. Frank-Michael Baumann, Geschäftsführer EnergieAgentur.NRW, Atilla Gübüz, Stellvertretender Generaldirektor für erneuerbare Energien im türkischen Ministerium für Energie und Naturressourcen, die türkische Generalkonsulin Sule Özkaya, Waldemar Müller-Ruhr, Präsident des GtV-Bundesverband Geothermie, Hayrullah Dağistan, Vizevorsitzender des türkischen Generaldirektorats für die Erkundung und Aufschließung von Bodenschätzen, Klaus Reich, Geschäftsbereichsleiter der Messe Essen, Irem Cigci, Unternehmerin, Rudolf Jelinek, Bürgermeister der Stadt Essen, Ökem Çelem, Ingenieur, sowie Hans-Josef Fell, Botschafter Internationale 100%EE-Stiftung.

PM: Messe Essen GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top