Jahresbericht der Bundesnetzagentur

Neuer Name in neuem Gewand

(WK-intern) – Nach vielen Jahren im selben Erscheinungsbild war es an der Zeit, sich ein neues und zugleich unverwechselbares Design zuzulegen. So präsentiert sich die Bundesnetzagentur seit der Vorstellung ihres Jahresberichts im Frühjahr dieses Jahres in einem neuen Gewand. Nach und nach werden alle Publikationen der Bundesnetzagentur an das moderne Corporate Design, das sich an das CD der Bundesregierung anlehnt, angepasst.

So erscheint die Zeitschrift der Bundesnetzagentur mit dieser Ausgabe nicht nur in einem modernisierten Äußeren sondern präsentiert sich den Leserinnen und Lesern gleichzeitig auch mit dem neuen Namen “VERNETZT“, der den bisherigen Namen “aktuell” ersetzt. VERNETZT steht für die vielschichtige Arbeit der Bundesnetzagentur, die in allen Bereichen zukunftsfähige und leistungsstarke Netze für die Menschen zum Ziel hat. VERNETZT steht aber auch für die Synergieeffekte aus allen regulierten Feldern.

Das VERNETZT ist eine Broschüre im DIN-A4-Format. Die Printversion kann kosten- und formlos bei der Pressestelle der Bundesnetzagentur abonniert werden.

Mitteilung: Bundesnetzagentur

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top