Seminar: Verwaltung und Dokumentation für Biogasanlagen

Biogasanlage / Foto:HB
Biogasanlage / Foto:HB

(WK-intern) – Nicht nur für Frauen – Seminar „Verwaltung und Dokumentation für Biogasanlagen“ an der Akademie für erneuerbare Energien in Lüchow

Lüchow – Der ordnungsgemäße Betrieb von Biogasanlagen stellt erhebliche Anforderungen an den Betreiber und an seine MitarbeiterInnen. Dazu gehören auch die Dokumentations- und Verwaltungsarbeiten, die von verschiedenen Institutionen gefordert werden.

Ohne diese Nachweisführung ist nicht nur der wirtschaftliche Erfolg einer Biogasanlage in Frage gestellt, da eine lückenlose Dokumentation die Grundlage für die Vergütungsregelungen ist. Auch der genehmigte Betrieb der Biogasanlage ist gefährdet, wenn der Anlagenbetreiber nicht jederzeit gegenüber den Fachbehörden dokumentieren kann, dass alle genehmigungs-rechtlichen Tatbestände eingehalten werden. Doch woher weiß man, welche Dokumente benötigt werden, welche Arten von Dokumenten es gibt und welche Prüfintervalle eingehalten werden müssen?

In einem dreitägigen Seminar vom 23. bis 25. Oktober 2013 möchte die Akademie für erneuerbare Energien in Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V. (LEB) Anleitungen zur Erledigung der Verwaltungsarbeiten speziell für Biogasanlagen vermitteln. Praxisnah und kompetent erhalten die TeilnehmerInnen das nötige Rüstzeug, um den Verwaltungsaufwand zu optimieren und die Nachweisführung gegenüber den Behörden und Institutionen zu gewährleisten – das spart Zeit und Geld!
Die TeilnehermInnen erfahren z.B. Wissenswertes zum Umgang mit Behörden, dem Betriebstagebuch oder Buchhaltungs- und Steuerfragen, zur Dokumentation von Gärsubstraten und Gärresten und erhalten Arbeitshilfen zur Dokumentation.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ansprechpartnerin ist Frau Dagmar Hildebrandt, Tel. 0 58 41 – 97 86 7-18 oder Email dhildebrandt@akademie-ee.de. Das Anmeldeformular finden Sie auch im Internet unter www.akademie-ee.de

PM: Akademie für erneuerbare Energien
Lüchow-Dannenberg GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top