Offshore-Windpark BelWind: Installation der Haliade sind angelaufen

First Haliade 150-6MW offshore wind turbine erected at Le Carnet / Video: Alstom
First Haliade 150-6MW offshore wind turbine erected at Le Carnet / Video: Alstom

(WK-intern) – Die Arbeiten am Standort BelWind zur ersten Offshore Installation der Haliade sind angelaufen

Die Fundamentlegung wurde im Frühjahr abgeschlossen, zahlreiche Tests laufen seit den letzten Wochen und Monaten am Hafen von Ostende.
Aktuell testen wir den sogenannten ‘Bunny’: Dabei werden zwei Turbinenblätter am Rotor montiert (Gondel und Generator). Die Arbeiten setzen sich auch im Sommer fort: Zunächst erfolgt die Installation des Turms; anschließend wird der Bunny auf der Spitze und schließlich das letzte Rotorblatt installiert. Abgeschlossen werden die Arbeiten voraussichtlich im August mit der Installation des Kabels.

Haliade 150-6MW

Unsere getriebelose Offshore 6MW Windturbine kombiniert bewährte mit neuen Technologien und eignet sich für die schwierigsten Wetter- und Umweltbedingungen.
Angelehnt an unserem einzigartigem Alstom Pure Torque® Design, bietet die Haliade150™  höchste Zuverlässigkeit und vielseitige Einsetzbarkeit, und kann die Kosten für Offshore Stromerzeugung senken.

Die großen Rotorblätter der Haliade150™ sorgen für eine optimale Nutzung des Winddrucks und ein kompakter, effizienter 6 MW-Generator für eine hohe Leistungsdichte pro Anlage. Auch andere Merkmale sind ebenso wichtig wie die Leistung: der Verzicht auf ein Getriebe, eine ausgeklügelte, verschleißmindernde Lagerung die redundante Auslegung sensibler Anlagenteile und eine robuste Auslegung der Gesamtanlage.

Die Haliade150™-6MW Windturbine ist

•    Robust
Das Alstom Pure Torque® Design schützt den Generator und verbessert dessen Leistung.  Durch den Wind ausgelöste ungewünschte Biegebeanspruchungen werden über den Hauptrahmen in den Turm der Turbine abgeleitet.
•    Einfach
Eine Verminderung sich bewegender Komponenten, führt zu einer erhöhten Verfügbarkeit der Turbine senkt die Service Kosten.
•    Effizient
Die Turbine ist bis zu 40 Prozent effizienter pro Kilogramm, bezogen auf das Gewicht der Turbine

PM: Alstom

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top