Ohne viel Aufwand die Windgeschwindigkeit messen

Bild und Textquelle: PCE Deutschland GmbH
Bild und Textquelle: PCE Deutschland GmbH

(WK-intern) – Ein Thermo-Hygro-Anemometer als Windmesser!
Ohne viel Aufwand die Windgeschwindigkeit messen. Ein Anemometer misst die Geschwindigkeit eines Strömungsfeldes. Gerade Flügelrad-Anemometer sind zur Messung schwacher Strömungen geeignet. Beim Flug- und Segelsport, in den privaten Gebrauch oder aber auch im professionellen Bereich kann ein Handanemometer eingesetzt werden.

Die PCE Deutschland GmbH hat ein neues Thermo-Hygro-Anemometer das PCE-THA 10 auf den Markt gebracht, das mit der kompakten Größe sehr gut in der Hand liegt und per Ein-Hand-Bedienung betrieben werden kann. Der Wind versetzt das integrierte Flügelrad in Bewegung und gibt über die Umdrehungsgeschwindigkeit des Flügelrades die Windgeschwindigkeit wieder. Das neue kompakte Thermo-Hygro-Anemometer eignet sich neben der Messung der Windgeschwindigkeit auch als Hygrometer für die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit, den Taupunkt, die Feuchtkugeltemperatur und das Luftvolumen. Zur Berechnung des Luftvolumens können bis zu 5 Rohrdurchmesser gespeichert werden. Die Geschwindigkeit der Strömung wird aus der Winkelgeschwindigkeit des Flügelrades errechnet. Das leichtläufige Flügelrad reagiert auf bereits minimalste Strömungsgeschwindigkeiten (Zugluft). Das Thermo-Hygro-Anemometer kann mit der Minimal-Funktion den niedrigsten Messwert und mit der Maximal-Funktion den höchsten Messwert erfassen. Es gibt aber auch die Möglichkeit während einer laufenden Messung mit der „Data Hold“-Funktion die aktuelle Messung festzuhalten. Die gemessenen Werte können auf dem sehr übersichtlichen, hintergrundbeleuchteten Display gut gelesen werden. Durch die automatische Abschaltung werden die Batterien geschont. Die einfache Handhabung ermöglicht ohne viele Erklärungen das batteriebetriebene Mini-Anemometer sofort auszuprobieren und zu testen. Aber auch für Freizeitaktivitäten kann so ein Windgeschwindigkeitsmesser eine große Hilfe sein, z. B. beim Drachensteigen.

Überall dort wo eine Kontrolle der Windgeschwindigkeit vorgenommen werden soll, bietet die PCE Deutschland GmbH ein sehr umfassendes Sortiment an Windmesser.

PM: PCE Deutschland GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top