Green City Energy vervollständigt Platzierung von Windpark Bayerischer Odenwald

Turmbau einer von fünf Anlagen des Windparks Bayerischer Odenwald von Green City Energy
Turmbau einer von fünf Anlagen des Windparks Bayerischer Odenwald von Green City Energy

(WK-news) – München – Der Bürgerwindpark Bayerischer Odenwald von Green City Energy mit einem Emissionskapital von 6,81 Mio. Euro ist zu 100 Prozent gezeichnet.

Rund 440 Anlegerinnen und Anleger haben in die nachhaltige Geldanlage investiert, der Fonds wird vorzeitig geschlossen. Auch der Bau der fünf Windenergieanlagen mit insgesamt 12 MW Leistung im Kreis Miltenberg geht rasch voran. Die Anlagen gehen voraussichtlich im Oktober ans Netz. Interessenten, die beim Windpark Bayerischen Odenwald nicht mehr zum Zug kamen, können sich für kommende Produkte vormerken lassen. Geplant ist ein weiteres Windprojekt in Bayern sowie ein Beteiligungsmodell an deutschen Windenergieanlagen und europäischen Kleinwasserkraftanlagen.

Die Platzierung des ersten reinen Windfonds von Green City Energy ist nach nur sechs Monaten abgeschlossen. Rund 440 Anleger haben sich mit insgesamt 6,81 Mio. Euro beteiligt, das Investitionsvolumen lag bei 26,7 Mio. Euro. „Wir freuen uns sehr, dass unser Kundinnen und Kunden in den Ausbau der Erneuerbaren und damit eine zukunftsfähige Energieperspektive investieren“, so Marina Dietweger, Bereichsleitung Ökologische Geldanlagen bei Green City Energy. „Das große Interesse an unseren Beteiligungsangeboten zeigt einmal mehr, dass den Bürgern eine regional verankerte Energiewende am Herzen liegt!“

Flügel für den Odenwald – Bau der Windenergieanlagen im Oktober abgeschlossen

Der Bau der fünf Anlagen vom Typ Nordex N117 schreitet sichtlich voran. Die 140 Meter hohen Hybrid-Türme sind annähernd fertig montiert, die Hochzeiten, das heißt das Aufsetzen der Gondeln und der Rotorsterne, beginnen dann voraussichtlich Anfang September. Ende Juni wurde auch mit der Verlegung der zugehörigen Kabeltrassen für den Netzanschluss begonnen. „Die Inbetriebnahme der Anlagen ist für Oktober 2013 geplant“, erklärt Sebastian Wolff, Projektleiter bei Green City Energy. „Im Anschluss speisen die Anlagen jährlich genug grünen Strom für ca. 10.000 Haushalte in das öffentliche Stromnetz ein.“ Am Samstag, den 12. Oktober veranstaltet Green City Energy vor Ort ein Richtfest, zu dem alle Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen sind. Die Veranstaltungsdetails werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Neue Beteiligungsangebote im Herbst – Jetzt für Wind- und Wasserkraftanlagen vormerken

Interessenten, die keine Anteile mehr erwerben konnten, haben die Gelegenheit, sich unter www.greencity-energy.de/… unverbindlich für unsere nächsten Produkte vormerken lassen oder sich direkt unter 089/890 668-850 zu informieren. Geplant ist die Emission eines weiteren Windparks in Bayern sowie ein Beteiligungsmodell an deutschen Windenergieanlagen und europäischen Kleinwasserkraftanlagen. Vor allem in Frankreich und in Italien sind hierfür schon mehrere Wasserprojekte in konkreter Vorbereitung. Beide Beteiligungsangebote werden wie gewohnt eine solide ökologische Verzinsung bei mittelfristigen Laufzeiten haben. „Wir werden unsere zahlreichen Energieprojekte auch zukünftig in Bürgerhand legen, nur so ist der Wechsel hin zu 100 Prozent Erneuerbaren Energien zu schaffen“ mein Marina Dietweger.

PM: Green City Energy AG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top