Mit einem zweiten Büro in China weitet Sunlumo sein Kompetenznetzwerk aus

(WK-intern) – „China ist der größte Solarmarkt der Erde“, betont Markus Barek, Gesellschafter von Sunlumo. Vor Ort kann das Green Technology Unternehmen auf individuelle Kundenwünsche und Besonderheiten des Marktes perfekter eingehen. Nach einem Büro in Peking eröffnete Sunlumo nun im Süden des Landes ein zweites Büro in Hangzhou. Die Region gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszentren des Landes. Zudem ist der Süden der am weitesten entwickelte Raum. Hier befinden sich viele Produktionsstätten, vor allem im Bereich Green Tech. Hangzhou ist auch die Heimat von Alibaba, der weltweit wichtigsten Online-Plattform. Mehr als 53 Millionen Benutzer aus mehr als 240 Ländern und Regionen nutzen diese Plattform. Alibaba ist vor allem für kleinere und mittelständische Unternehmen interessant, die in den Handel in Asien einsteigen möchten.

Foto: Sunlumo

Außergewöhnliches Kompetenznetzwerk
Sunlumo überzeugt seine Kunden und Partner mit seiner hervorragenden Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Zudem verfügt das Unternehmen über ein außergewöhnliches Kompetenznetzwerk. Sunlumo arbeitet seit Langem erfolgreich mit chinesischen Betrieben zusammen. Der Ausbau der Netzwerk-Plattform China gehört zu einem der Schwerpunktthemen des Solarexperten. China ist weltweiter Marktführer bei thermischen Solaranlagen. Solarthermie ist hier die am weitesten verbreitete Technologie zur Nutzung erneuerbarer Ressourcen.

Eine der schönsten Städte Chinas
Als Standort für sein zweites Büro hat Sunlumo eine der schönsten Städte Chinas gewählt. Der berühmte Forscher und Abenteurer Marco Polo meinte sogar, Hangzhou sei die schönste und großartigste Stadt der Welt. Zu seiner Zeit – im 13. Jahrhundert – hatte die Stadt den größten Hafen der Welt. Heute ist Hangzhou nicht nur Wirtschaftszentrum und eine der wichtigsten Produktions- und Handelsstätten für chinesische Seide, sondern auch eine aufstrebende Tourismusregion. Zu den Hauptattraktionen der Stadt gehört der 500 Hektar große Westsee mit mehr als 60 Sehenswürdigkeiten. Vor zwei Jahren wurde diese Besonderheit von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sehenswert sind weiters die Pagode der Sechs Harmonien, die Hu Qingyu-Apotheke mit einem Museum für traditionelle chinesische Medizin sowie die beeindruckenden Teeplantagen.

Corporate Data
Sunlumo Technology GmbH ist ein internationales Solarunternehmen mit Büros in Österreich, China, Indien und in den USA. Schwerpunkte liegen in Green Technology, Solarthermie, Forschung, Entwicklung und Handel. Das Unternehmen wendet sich hauptsächlich an Investoren für innovative Projekte, an Partner für die Entwicklung neuer Technologien in Europa und Asien sowie an Händler im Bereich Umwelttechnik. Zur weiteren Angebotspalette gehört Industrial Design für Solarenergie. Die geschäftsführenden Gesellschafter und Projektmanager von Sunlumo, Robert Buchinger und Markus Barek, sind gleichzeitig von DIN CERTCO anerkannte Auditoren für Solar Keymark Zertifizierungen.

Weitere Infos unter: www.sunlumo.at

PM: Kommhaus

Möchten Sie Ihr Unternehmen den Besuchern und Interessenten im Windkraft-Journal noch näher bringen? Dann tragen Sie Ihre Firma gerne hier ein.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top