Segen Ltd nimmt Renusol PV-Montagesysteme in Portfolio auf

(WK-intern) – Der deutsche Montagesystemhersteller Renusol beliefert ab sofort den führenden britischen Solar-Großhändler Segen Ltd. Der Händler erweitert damit sein Produktportfolio um Montagesysteme für Photovoltaikanlagen. Die Renusol Montagesysteme sind für alle Arten von Dächern und Freiland-Solaranlagen einsetzbar.

„Renusol zählt zu den am schnellsten wachsenden Montagesystemherstellern auf dem europäischen Markt und ist daher ein sehr interessanter Partner für uns“, erklärt Andy Pegg, Geschäftsführer von Segen Ltd. „Das Unternehmen bietet hochwertige Montagesysteme, die einfach und sehr schnell zu installieren sind. Sie ergänzen unser Produktportfolio hervorragend. Wir können britischen Installateuren damit alle Komponenten anbieten, die sie für eine Photovoltaikanlage benötigen.“

Foto: Presse Renusol

„Wir freuen uns sehr, dass Segen nun unsere Montagesysteme vertreibt. Wir haben damit einen starken Partner für den britischen Markt gewonnen“, sagt Stefan Liedtke, Geschäftsführer der Renusol GmbH mit Hauptsitz in Köln und Ländervertretungen in ganz Europa und den USA.

Segen vertreibt ab sofort unter anderem das universell einsetzbare Renusol Montagesystem VarioSole, das für fast alle Dacheindeckungen weltweit geeignet ist. Es ist aufgrund höhenverstellbarer Montagekomponenten auch für unebene Dachflächen kompatibel und ermöglicht durch weitgehend vormontierte Bauteile eine schnelle Montage. ConSole und ConSole+ sind für die Installation von Solaranlagen auf Flachdächern und Bodenflächen konzipiert. Beide Systeme werden nicht auf der Fläche verankert, sondern durch eine Ballastierung mit Kies oder Gehwegplatten an Ort und Stelle gehalten. Die Dachhaut bzw. der Untergrund werden nicht durchdrungen und bleiben dadurch unbeschädigt.

Die InterSole ist eines der ältesten und bewährtesten Indach-Montagesysteme. Die regendichten Platten aus langlebigem HDPE-Kunststoff werden wie Dachpfannen in die Dachlatten eingehängt und ersetzen so die Dachhaut. Sie zeichnen sich zudem durch eine geringe Dachlast aus. Auch das System MetaSole hat Segen in sein Portfolio aufgenommen. Es ermöglicht eine besonders schnelle Montage von gerahmten Photovoltaikmodulen auf Trapezblechdächern aus Stahl und Aluminium, da es aus wenigen Komponenten besteht und ohne Montageschienen auf dem Dach befestigt werden kann.

Alle Montagesysteme von Renusol sind durch den TÜV Rheinland zertifiziert. Außerdem haben viele der Solarbefestigungslösungen von Renusol bereits die bauaufsichtliche Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) erhalten. Die Zulassung belegt eine benutzerfreundliche und sichere Verwendbarkeit von Bauteilen.

PM: Renusol

Möchten Sie Ihr Unternehmen den Besuchern und Interessenten im Windkraft-Journal noch näher bringen? Dann tragen Sie Ihre Firma gerne hier ein.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top