PNE WIND AG: Platzierung der Anleihe mit rd. 66,3 Mio. Euro abgeschlossen

(WK-intern) – Der Windpark-Projektierer PNE WIND AG (ISIN: DE000A0JBPG2) hat das öffentliche Angebot der 8,0%-Unternehmensanleihe 2013/2018 (WKN A1R074 / ISIN DE000A1R0741) am 10. Mai beendet. Dabei wurden insgesamt Schuldverschreibungen im Volumen von ca. € 66,3 Mio. von institutionellen Investoren sowie Privatinvestoren gezeichnet.

Der exakte Platzierungserlös steht fest, wenn bis zum 17. Mai auch die über die Homepage der Gesellschaft eingegangenen Zeichnungsanträge abgewickelt sind. Die Schuldverschreibungen der Unternehmensanleihe werden ab Mittwoch, den 15. Mai am regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

PM: PNE WIND AG

Möchten Sie Ihr Unternehmen den Besuchern und Interessenten im Windkraft-Journal noch näher bringen? Dann tragen Sie Ihre Firma gerne hier ein.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top