ITS unter Finalisten für Red Herring Top 100 Europe Award

(WK-intern) – München, Narvik – Der deutsch-skandinavische Solarmodulhersteller Innotech Solar (ITS) ist unter den Finalisten für den angesehenen Red Herring Top 100 Europe Award, der die vielversprechendsten europäischen Technologieunternehmen des Jahres auszeichnet.

Die Red Herring Jury wählte aus einem Pool von mehreren hundert europäischen Unternehmen die innovativsten aus.

Die Nominierung erfolgte auf Basis von 20 quantitativen und qualitativen Kriterien wie Marktdurchdringung, Marktgröße, Konzept, finanzielle Entwicklung, technologische Innovation, gesellschaftlicher Nutzen, Managementqualität, Strategieausführung und Vernetzung im jeweiligen Industriezweig.

Diese einzigartige Potenzialanalyse wird durch eine Bewertung der bisherigen Leistungen und des Standings des Unternehmens ergänzt. Die Auswertung ermöglicht es Red Herring zudem, die derzeit interessantesten Geschäftsfelder in der Industrie zu identifizieren.
„In einer Phase, in der sich viele PV-Hersteller in finanziellen Schwierigkeiten befinden, sind wir stolz darauf, zu den Finalisten der angesehensten Auszeichnung für Technologieunternehmen zu zählen“, erklärt Håvard Lillebo, Gründer und Vorstandsmitglied von Innotech Solar. „Viele Geschäftsmodelle der Solarindustrie rechnen sich nicht mehr, während wir einen positiven Cashflow haben. Innovation ist der zentrale Lösungsansatz für europäische Unternehmen.“

„Dieses Jahr hat alle unsere Erwartungen übertroffen“, sagt Alex Vieux, Herausgeber und Geschäftsführer von Red Herring. „Die weltweite wirtschaftliche Lage ist nicht mehr ganz so kritisch und es gibt viele Unternehmen, die sehr innovative, großartige Produkte herstellen. Es war schwierig, die Auswahl der Unternehmen weiter einzugrenzen und die Finalisten zu bestimmen. Innotech Solar ist ein sehr vielversprechendes Unternehmen und verdient es deshalb, unter den Finalisten zu sein. Nun stehen wir vor der schwierigen Aufgabe, aus den Finalisten die Top 100-Gewinner auszuwählen. Wir sind davon überzeugt, dass die Gewinner von 2013 sich zu herausragenden Unternehmen entwickeln, von denen wir noch viel hören werden“, so Vieux weiter.

Die Finalisten des diesjährigen Red Herring Top 100 Europe Awards werden auf Basis ihrer technologischen Innovation, Managementstärke, Marktgröße, Struktur der Finanzinvestoren, Kundengewinnung und finanziellen Stabilität ausgewählt. Innotech Solar ist das einzige Solarunternehmen, das als Finalist nominiert wurde.

„Innotech Solar hat sich bereits einen breiten Kundenstamm in ganz Europa aufgebaut. Die Nominierung wird viele neue Kunden anziehen. Wenn eine Branche harte Zeiten erlebt, wollen Kunden bei Unternehmen kaufen, die ihnen Lösungen für eine erfolgreiche Zukunft garantieren. Die unabhängigen Experten von Red Herring bestätigen das herausragende Potenzial von Innotech Solar“, erklärt Dr. Thomas Hillig, Vice President Module Sales & Marketing bei Innotech Solar.

PM: Innotech Solar

Möchten Sie Ihr Unternehmen den Besuchern und Interessenten im Windkraft-Journal noch näher bringen? Dann tragen Sie Ihre Firma gerne hier ein.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top