Neuaufstellung: Netzbetrieb und Netzservice künftig unter einem Dach

Stromnetz / Foto: HB
Stromnetze / Foto: HB

(WK-news) – Verteilnetzbetreiber und Netzservicegesellschaft der enviaM-Gruppe künftig unter einem Dach

(Halle (Saale) – enviaM hat am 1. Januar 2013 das bisher in ihren Tochtergesellschaften MITNETZ STROM und envia NSG angesiedelte Stromnetzgeschäft (Netzbetrieb und Netzservice) unter dem Dach der MITNETZ STROM gebündelt.

Im Gasbereich wurde der Netzservice der MITGAS auf die MITNETZ GAS überführt. Durch Wirksamwerden der Verschmelzung mit der MITNETZ STROM am 8. März 2013 hat envia NSG ihre Geschäftstätigkeit endgültig eingestellt.

MITNETZ STROM und MITNETZ GAS sind vergleichbar aufgebaut und werden in Personalunion von Dr. Adolf Schweer (technische Geschäftsführung) und Ralf Hiersig (kaufmännische Geschäftsführung) geführt. Der Unternehmenssitz der MITNETZ STROM und der MITNETZ GAS bleibt unverändert Halle (Saale).

“Mit der Neuaufstellung tragen wir den Anforderungen an das moderne Netzgeschäft Rechnung. So sind wir für die Herausforderungen von morgen bereits heute gut aufgestellt”, so Hiersig. “Mit der Energiewende sind die Ansprüche an den Netzbetrieb deutlich gestiegen. Wir werden deshalb in allen Bereichen des Strom- und Gasnetzbetriebes künftig noch enger zusammenarbeiten. Das eröffnet uns neue Möglichkeiten, unseren Beitrag zur Gestaltung der Energiezukunft in Ostdeutschland zu leisten “, so Hiersig weiter.

Die Neuausrichtung der MITNETZ STROM erfordert aufgrund der Mitarbeiterzahl von mehr als 1.600 Beschäftigten die Einrichtung eines Aufsichtsrates. Zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates ist der enviaM-Vorstandsvorsitzende Carl-Ernst Giesting gewählt worden.

Die Ansprechpartner für Privat- und Geschäftskunden sowie deren Kontaktdaten und Standorte bleiben unverändert.

Über Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM)

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Sitz in Halle (Saale) ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das enviaM-Stromnetz hat eine Länge von rund 77.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH (MITGAS). Als Verteilernetzbetreiber ist MITNETZ GAS für Planung, Betrieb und Vermarktung des MITGAS-Gasnetzes verantwortlich. Das MITGAS-Gasnetz hat eine Länge von rund 7.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und Brandenburg.

PM: Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM)

Möchten Sie Ihr Unternehmen den Besuchern und Interessenten im Windkraft-Journal noch näher bringen? Dann tragen Sie Ihre Firma gerne hier ein.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top