Heizen nach Wettervorhersage mit dem Wetterprognose-Modul

(WK-intern) – Heizen nach Wettervorhersage und großes Updatepaket bei Controme!

Controme erweitert pünktlich zum Frühlingsstart das heizManager-System um ein Wetterprognose-Modul und viele weitere Features.

Besonders zu Frühlingsbeginn steigt die Außentemperatur am Morgen häufig sprunghaft an.

Gewöhnliche Einzelraumregelsysteme reagieren darauf viel zu spät, was im Tagesverlauf meist zu erheblichen Überhitzungen der  Räume führt. Das Energiespar-Potential durch die natürliche Erwärmung verpufft. Durch das Wetterprognose-Modul reagiert das Controme-System nun bereits vorab. Das spart Energie und erhöht gleichzeitig den Wohnkomfort.

Auch die Kalenderfunktion erhält ein Update. Ab sofort lässt sich der Temperaturverlauf in jedem Raum beliebig planen. Auch Abweichungen des normalen Tagesablaufs können vorausgeplant werden. Zum Beispiel können Absenk-Einträge in Kinderzimmern während der Schulferien lange vorab entfernt werden. Einmal eingegeben, werden alle Zimmer über das ganze Jahr richtig geheizt.

Trotz der hochentwickelten Features bleibt das heizManager-System in einem sehr günstigen Preisbereich. Ermöglicht wird dies vor allem dadurch, dass rechenintensive Aufgaben in der Cloud erledigt werden. Im Gebäude selbst befindet sich günstige und stromsparende Hardware. Ein stromfressender und teurer Server entfällt.

Interessierten Fachbetrieben bietet Controme ein faires und transparentes Rabattmodell an. Der Einstieg in die Technik ist revolutionär einfach. Kosten für Schulungen der Mitarbeiter fallen nicht an, da das System einfach nach beiliegender Anleitung installiert werden kann.

Die nächsten Updates sind bereits in Planung. Alle bestehenden Installationen werden automatisch auf den neuesten Stand upgedatet – ein weiterer Vorteil des Cloud-Konzepts.
PM: Controme

Möchten Sie Ihr Unternehmen den Besuchern und Interessenten im Windkraft-Journal noch näher bringen? Dann tragen Sie Ihre Firma gerne hier ein.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top