Verkaufsprospekt veröffentlicht: Repowering-Projekt in Brandenburg für private Anleger

Pressebild: CEPP
Pressebild: CEPP

(WK-news) – CEPP ermöglicht mit Repowering-Projekt in Brandenburg privaten Anlegern direkte Beteiligung an 2 MW Windkraftanlagen

Mit der Veröffentlichung des Verkaufsprospektes für die Direktbeteiligung an einer 2 MW Windenergieanlage vom deutschen Anlagenhersteller ENERCON bietet die CEPP aktuell privaten Investoren eine unternehmerische Beteiligung an einer konkreten Sachanlage an.

In der Prignitz, im nördlichen Brandenburg, ersetzt die geplante Windenergieanlage im Rahmen des Repowerings eine der ersten Anlagen, die in Brandenburg in den 90er Jahren errichtet wurden. Zukünftig wird hier eine jährliche Stromerzeugung von etwa 6 Mio. kWh erwartet, was der Versorgung von knapp 2000 Haushalten entspricht. Die Errichtung erfolgt bis Ende dieses Jahres. Die prognostizierte Gesamtauszahlung an den Anleger beträgt ca. 302 % bei einer Laufzeit von 20 Jahren zuzüglich dem Inbetriebnahmejahr. Eine Beteiligung ist ab EUR 60.000 für maximal 20 Anleger möglich.

“Windenergie hat sich schon längst als ein bewährter Investitionsmarkt etabliert”, erklärt Michael Klein, Geschäftsführer der CEPP Windinvest GmbH. “Mit dem Private Placement ‘Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland’ nutzen wir die höheren Einspeisevergütungen für Repowering-Projekte und bieten somit eine solide Investitionsmöglichkeit mit attraktiven Renditen sowie die aktive Teilnahme an der Energiewende.”

Der aktuelle Verkaufsprospekt sowie alle Zeichnungsunterlagen können unter www.cepp-windinvest.de abgerufen werden. Für Fragen zur Beteiligung steht das Vertriebsteam der CEPP Windinvest GmbH unter 030 86 390 28 – 254 zur Verfügung.

Über die CEPP Windinvest GmbH

Gemeinsam für die Energieversorgung von Morgen ermöglichen die CEPP Windinvest GmbH und CEPP Capital AG privaten Investoren nachhaltige und wirtschaftliche Beteiligungen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Beide Unternehmen sind 100 %-ige Tochtergesellschaften der Corporate Energies Gr. GmbH & Co. KG.

PM: CEPP

Möchten Sie Ihr Unternehmen den Besuchern und Interessenten im Windkraft-Journal noch näher bringen? Dann tragen Sie Ihre Firma gerne hier ein.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top