Photovoltaikmodule: WINAICO sieht klare Vorteile im Standort Taiwan

(WK-news) – Oft werden Taiwan, Korea, Japan und weitere asiatische Länder in eine Schublade mit China gesteckt.

Dies ist – zumindest was die Herstellung von Photovoltaikmodulen angeht – jedoch nicht gerechtfertigt; denn: gerade zwischen Taiwan und China als Herstellungsländern gibt es gravierende Unterschiede.

Während China seit jeher den Fokus auf die Massenproduktion von Konsumgütern und Me-too-Produkten gelegt hat, hat Taiwan sich auf die Produktion von elektronischen Bauteilen und die Verbesserung von Produktionsprozessen konzentriert.

Dieser unterschiedliche Ansatz führt bis heute zu einer extrem hohen Nachfrage Chinas nach taiwanesischen Fachkräften.

Aufgrund des Booms in der Solarbranche wurden weltweit, aber vor allem in China, mehr und mehr Solarfirmen gegründet. Der damit verbundene Aufbau von Produktionskapazitäten führte in den zurück liegenden beiden Jahren zu einer Übersättigung des weltweiten Photovoltaikmarktes. Gestützt wurde der Aufbau von Produktionskapazitäten in China vor allem durch die extrem zinsgünstigen Kreditvergaben chinesischer Banken. Im Schatten dieser Entwicklung hat sich Taiwan behauptet und ist heute ein wichtiger Standort im weltweiten Photovoltaikmarkt.

Taiwan hat sich innerhalb nur einer Generation von einem agrarisch geprägten Land zum Hochtechnologiestandort entwickelt. Kaum ein europäischer Verbraucher weiß, dass 90 Prozent aller Smartphones, Notebooks und Mother Boards sowie 60 Prozent aller Halbleiter von taiwanesischen Unternehmen wie etwa HTC hergestellt werden. So beheimatet Taiwan neben HTC, auch Großunternehmen wie Acer, Asus, D-Link und Giant. Bei zahlreichen Elektronikbauteilen ist die weltweite IT-Branche sogar auf taiwanesische Schlüsselkomponenten angewiesen.

Die Erfahrungen aus der Halbleiterbranche fließen auch in die Photovoltaik-Produktion ein; denn im Vergleich zu den höchst komplexen elektronischen Bauteilen, ist der Bau eines Photovoltaikmoduls für die Profis wenig komplex.

In der derzeitigen Phase der Marktkonsolidierung, wird Taiwan mit seinem Know-how der Halbleiterindustrie und qualitativer Produktionstechniken als Produktionsstandort weiter an Bedeutung gewinnen. Schon heute vertrauen viele weltweite Hersteller auf die Qualität und beziehen ihre Zellen in Taiwan. Diese Entwicklung hat sich nach der Verabschiedung von Strafzöllen durch die USA auf chinesische Photovoltaikmodule weiter verstärkt.

Als mehr und mehr Photovoltaikunternehmen auf den Zug des Marktwachstums aufsprangen, nahm WINAICO, im Gegensatz zum chinesischen Ansatz der Massenproduktion, seine Produktion mit dem Ziel der Qualitätsführerschaft auf. Dabei half besonders die langjährige Erfahrung des Mutterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. auf dem Gebiet der Halbleiterfertigung. WINAICO’s hochmoderne und vollautomatisierte Produktionsanlagen stellen sicher, dass die höchstmöglichen internationalen Produktionsstandards erreicht werden.

Auch im Bereich des Qualitätsmanagements nutzt WINAICO die hohe Prozessbeherrschung der Halbleiterfertigung. So prüft WINAICO, zum Beispiel zur Vermeidung von Hot-Spots oder Mikrorissen, jedes Modul anhand einer Elektrolumineszenz-Prüfung. Darüber hinaus verfügt WINAICO über ein eigenes, hausinternes Testlabor welches kontinuierlich nach oder sogar über TÜV-Standard prüft. Vordergründig ist hierbei die Qualitätssicherung der verwendeten Komponenten und das Bestreben fortwährend Produkt- oder Produktionsfortschritte zu erzielen. Dank dieses qualitätsfokusierten Produktionsansatzes, erreicht WINAICO eine 99,85 prozentige Verwertbarkeit der produzierten Module; ein Spitzenwert und wichtiger Faktor zur Stabilisierung oder zur Sicherung der Produktionskosten.

Neben der Prozessbeherrschung ist die Auswahl hochwertiger Komponenten von entscheidender Bedeutung für die Haltbarkeit eines Photovoltaikmoduls. Gerade bei den Zellen gibt es gravierende Qualitätsunterschiede, die unter anderem auf den Reinheitsgrad des Siliziums, das Herstellungsverfahren sowie den Transport zurückzuführen sind. So sind WINAICO’s langjährige Beziehungen zu taiwanesischen Zellherstellern ein wichtiger Vorteil, da die Verfügbarkeit erstklassiger Zellqualität begrenzt ist. Die Nähe zu den Zelllieferanten ermöglicht es WINAICO eine sehr strikte Wareneingangskontrolle durchzuführen und bei Auffälligkeiten direkten Kontakt zu seinen Lieferanten zu suchen. Neben den Zellen kommt es auch bei allen weiteren Komponenten eines Photovoltaikmoduls auf deren Qualität an. So werden das Glas, die EVA-Folie, der Rahmen, die Zellen, die Rückseitenfolie, die Anschlussdose und auch das Solartape bei WINAICO ausschließlich von namhaften Herstellern bezogen, die ihrerseits schon jahrelang am Markt etabliert sind und selbst ein hohes Maß an Qualitätssicherung betreiben.

Taiwanesische Modulhersteller haben mittlerweile eine Technologieführerschaft übernommen. So wurde dort erst vor kurzem eine neue Technologie entwickelt: eine Kombination aus Rückseitenpassivierung und selektiver Emitter-Technologie (PERC). Diese Technologie ermöglicht einen der höchsten Wirkungsgrade bei monokristallinen Modulen in Serienproduktion. Dank der Aktivierung der Solarzellenrückseite sowie der Passivierung der Oberfläche, erreicht das Modul neben einer höheren Lichtausbeute auch einen deutlich verbesserten Temperaturkoeffizienten. Für den Kunden bedeutet das verbesserte Schwachlichtverhalten und die Mehrleistung bei erhöhter Umgebungstemperatur einen gesteigerten spezifischen Jahresertrag.

Über die WINAICO Deutschland GmbH

WINAICO – Hersteller und Systemanbieter

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Darüber hinaus liefert WINAICO als Systemhaus für Photovoltaik komplette PV-Systempakete.

Kunden des Unternehmens sind Solarspezialisten, Solarteure, Installateure und Projektierer. Dabei profitieren Installateure von der überdurchschnittlichen Produktqualität, der in Taiwan nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigten Produkte sowie von den umfassenden Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen von WINAICO. Eine großzügige Lagerhaltung sichert die schnelle Verfügbarkeit der WINAICO Produkte.

PM: WINAICO

 

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top