Gurit, Hersteller von Bauformen für Rotorblätter vereinheitlicht weltweit den Markenauftritt

Windrad / Foto: HB
Windrad / Foto: HB

(WK-intern) – Gurit ein weltweit führender Hersteller und Anbieter von Hochleistungsverbundwerkstoffen, Strukturengineering, technischen Lösungen und ausgewählten Verbundwerkstoff-Komponenten vereinheitlicht weltweit den Markenauftritt.

Damit bringt Gurit das umfassende Produkt- und Dienstleistungsangebot, die weltweite Präsenz und die Belieferung eines laufend erweiterten Industriespektrums am besten zum Ausdruck.

Leichte Hochleistungsverbundwerkstoffe werden als Materialklasse und als fertige Bauteile in immer neuen Industrien erfolgreich eingesetzt. Gurit vereinheitlicht vor diesem Hintergrund den globalen Markenauftritt. All jene Gruppeneinheiten, die bisher noch andere Namen trugen, werden künftig Gurit als bestimmenden Marken- und Namensbestandteil führen.

Die grösste Umstellung im Markenbereich ergibt sich im weltweiten Bootsbaugeschäft, wo die bisherige Marke SP-High Modulus durch Gurit abgelöst wird. Damit trägt Gurit vor allem auch dem Umstand Rechnung, dass viele der im Marine-Markt führenden Produkte immer häufiger in zusätzlichen Industrien und Anwendungen zum Einsatz gelangen.

Red Maple, der in Taicang/China angesiedelte Formenbau von Gurit, tritt fortan als Gurit (Tooling) auf. Während die grossen Bauformen für Rotorblätter von Windkraftanlagen in Tooling-Bereich weiterhin das wichtigste Geschäft darstellen, beginnt Gurit seine Kompetenz im Formenbau nun auch für Märkte ausserhalb des Windenergie-Sektors anzubieten.

Das Balsaholz-Geschäft wechselt von der bisherigen Firmenbezeichnung Balseurop neu zu Gurit (Balsa).

Im Verlauf des Jahres werden auch alle rechtlichen Firmenbezeichnungen zur Festigung des Gruppenauftritts entsprechend geändert. Bestehende Produktenamen ändern sich nicht.

In der ersten Hälfte 2013 wird Gurit das umfassende Know-how und Leistungsangebot im Verbundwerkstoffbereich unter dem vereinheitlichten Markenauftritt an folgenden Messen präsentieren:

  • Seatec, Carrara / Italien / 6-8. Feb 2013 / Fokus: Marine
  • JEC Europe 2013, Paris / France / 12-14. März 2013 / Fokus: Alle Industrien und Anwendungen
  • Aircraft Interiors 2013, Hamburg / Deutschland / 9-11. April 2013/ Fokus: Transportation / Aerospace
  • Wind Power 2013, Chicago / USA / 5-8. Mai 2013 / Fokus: Wind Energy

Der Unternehmenskalender für die kommenden Monate umfasst:

  • Umsatzmeldung FY 2012 / Medienmitteilung / Ende Januar 2013
  • Resultate 2012, online Veröffentlichung des Geschäftsberichts, Medien/Analystenkonferenz / Zürich / 12. März, 2013
  • Generalversammlung / Pfäffikon SZ, 9. April, 2013
  • Halbjahresresultate / Zürich / 23. August, 2013
  • 9-Monate-Umsatzmeldung / Press release / October 25, 2013

PM: Gurit

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top