Dr. Wolfgang Voss und Adolf Roesch treten in den Vorstand der ALSTOM Deutschland AG ein

Vorstand-ALSTOM-Deutschl
Vorstand-ALSTOM-Deutschl

(WK-intern) – ALSTOM Deutschland AG beruft zwei neue Vorstandsmitglieder

Dr. Wolfgang Voss und Adolf Roesch treten zum 1. Dezember in den Vorstand der ALSTOM Deutschland AG ein. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat beide Manager in seiner Sitzung vom 29. November in ihre neuen Funktionen berufen.

Wolfgang Voss wird als Vorstand für das Geschäft mit Energieübertragung (Grid) zuständig sein und auch weiterhin Geschäftsführer der ALSTOM Grid GmbH bleiben. Den Bereich Stromerzeugung (Power) wird künftig Adolf Roesch im Vorstand verantworten. Seine Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung der ALSTOM Power GmbH mit Sitz in Mannheim wird er auch weiterhin ausüben. Er folgt Thomas Fligge nach, der mit Wirkung vom 1. November an in den Ruhestand getreten ist und sein Mandat als Vorstandsmitglied entsprechend niedergelegt hat.

Komplettiert wird der Vorstand der ALSTOM Deutschland AG von Alf Henryk Wulf, der zum 1. April den Vorstandsvorsitz übernommen hat, sowie von Finanzvorstand Thomas Kresser und Dr. Martin Lange, der auch weiterhin für das Geschäft mit Bahntechnik zuständig sein wird. Beider Verträge wurden auf der Aufsichtsratssitzung um jeweils drei Jahre verlängert.

„Mit Wolfgang Voss und Adolf Roesch haben wir zwei ausgewiesene Fachleute in den Vorstand berufen, die angesichts der Herausforderungen der Energiewende wichtige Garanten für die Weiterentwicklung unserer Sparten Stromerzeugung und Stromübertragung sein werden. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Thomas Fligge für seine langjährigen Verdienste um unser Geschäft im Bereich Stromerzeugung,“ sagt Alf Henryk Wulf.

PM: Alstom

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top