SWMünchen zu Stromausfall in München

Tram, Pressebild SWM / Quelle: Wolfgang Wellige
Tram, Pressebild SWM / Quelle: Wolfgang Wellige

(WK-news) – Heute Morgen um Punkt 7 Uhr gab es einen großflächigen Stromausfall in München.

Davon betroffen waren rund 450.000 Kunden in der südlichen Hälfte des Stadtgebiets.

Betroffen waren auch das U-Bahn- und das Trambahnnetz, Auswirkungen gab es ebenso bei der S-Bahn.
Die Mitarbeiter des SWM Sicherheitsservices haben nach Auftreten der Störung und erster Analyse sofort begonnen, Stadtbezirk für Stadtbezirk wieder zuzuschalten. Bereits um 7.35 Uhr waren die meisten Stadtbezirke wieder versorgt, um 8 Uhr hatten alle Haushalte wieder Strom.
Um 8.04 Uhr hat es in der Folge einen weiteren kleineren Stromausfall im Bereich Bogenhausen und Aubing gegeben. Bogenhausen ist inzwischen wieder vollständig versorgt, in Aubing wird die Versorgung derzeit wieder aufgebaut. Noch ohne Strom ist derzeit die Stadt Moosburg, aber auch hier sind die SWM bereits daran, die Versorgung wieder herzustellen.

Hinweis: Um 11.30 Uhr wird Stephan Schwarz, SWM Geschäftsführer Versorgung und Technik, auf einer Pressekonferenz in der SWM Zentrale zum aktuellen Stand informieren.

PM: SWMünchen

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top