Wohnen nach neuesten Energiestandards

(WK-intern – Promo Artikel) – Ökologisches Wohnen ist gefragter denn je. Seitdem das Bauen nach EU-Richtlinien mit Fördergeldern bezuschusst wird, entscheiden sich immer mehr Deutsche dazu, unter die Bauherren zu gehen. Auch bei Mietwohnungen in komplett sanierten Gebäuden herrscht steigende Nachfrage.

Nullenergiehaus im Rohbau – Foto: Mario De Mattia

Interesse an ökologischer Bauweise wächst

Spätestens seit der Atomkatastrophe in Japan und den daraus abgeleiteten Plänen zu einer Energiewende gibt es auch in der deutschen Bevölkerung ein höheres Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt. Auch wenn ihn heute noch viele Millionen Haushalte hierzulande beziehen, stößt Atomstrom langfristig auf Ablehnung. Ökologisch verantwortbare Energiegewinnung steht hoch im Kurs und Immobilien, die ihre eigene kleine Solaranlage auf dem Dach haben oder über eine Wärmepumpe im Keller verfügen, nehmen vielerorts zu. Zudem gehören Baumaßnahmen mit dem Hintergrund des Energiesparens, wie Fassadendämmung und mehrfach verglaste Fenster, längst zum Standard, wenn es um die Komplettsanierung alter Gebäude geht.

Niedrige Nebenkosten dank Dämmung

Wer heutzutage einen Umzug plant und eine attraktive Unterkunft sucht, der wird auf dem Immobilienmarkt viele neue Objekte vorfinden, die nach den EU-Richtlinien umgebaut worden sind und einen energiesparenden Charakter aufweisen. Durch eine besondere Luftzirkulation, eine starke Dämmung und im Idealfall sogar einem Generator für Strom oder Wärme fallen in solchen Wohnungen die Betriebskosten besonders niedrig aus. Der Heizkörper muss seltener aufgedreht werden und trotzdem bleibt es durch die optimale Verteilung der Luft und Isolierung nach außen durchgehend warm. In der warmen Jahreszeit wiederum hat es die Sonne schwerer, in den Innenraum des Hauses vorzudringen und dort die Luft aufzuheizen.

Moderne Wohnungen über das Internet finden

Wer beispielsweise Immobilien im Kreis Cloppenburg mieten möchte oder andere Ortschaften in Niedersachsen in Auge gefasst hat, die über viele modernisierte Wohnhäuser verfügen, der wird auf Immobilienportalen im Internet mit Sicherheit fündig. Auf Immonet.de gibt es zahlreiche Objekte, die nach den Energie-Richtlinien umgestaltet oder gerade erst erbaut wurden. Genauere Details zu den Energiesparmaßnahmen eröffnen sich dem Nutzer, wenn dieser auf das jeweilige Angebot klickt und damit auch Einsicht auf weitere Einzelheiten zur Wohnung bekommt. Lage, Ausstattung und die Maße der einzelnen Räumlichkeiten geben ebenso wie verschiedene Bilder Aufschluss über die Beschaffenheit des Objekts und ermöglichen bereits einen ordentlichen ersten Eindruck, ohne überhaupt das Gebäude jemals betreten zu haben. Anschließend besteht die Möglichkeit, sich mit dem zuständigen Makler in Kontakt zu setzen und eine Besichtigung vor Ort zu vereinbaren. Dort können dann auch sämtliche Fragen rund um das Energieprofil des Gebäudes geklärt werden. Des Weiteren erhält man einen Einblick in die Nachbarschaft und die nähere Umgebung. Wohnen nach energetischem Konzept betrifft immer mehr Haushalte, die nach und nach auf ökologisch nachhaltige und umweltverträgliche Bauweise umrüsten.

WV

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






One thought on “Wohnen nach neuesten Energiestandards

Schreibe einen Kommentar

Top