Phoenix Contact: Die Messe Husum Wind Energy 2012 steht unmittelbar bevor

Die 3D-Zeichnung wurde von dem Künstler Gregor Wosik gemalt, der vor kurzem beim Street Art Festival in Wilhelmshafen den Weltrekord aufgestellt hat. Motive des Künstlers unter www.klassiko.de
Die 3D-Zeichnung wurde von dem Künstler Gregor Wosik gemalt, der vor kurzem beim Street Art Festival in Wilhelmshafen den Weltrekord aufgestellt hat. Motive des Künstlers unter www.klassiko.de

(WK-intern) – Phoenix Contact wird in diesem Jahr nicht nur mit neuen Produkten für die Windenergie vertreten sein, sondern bietet interessierten Besuchern eine spannende Foto-Aktion.

Im Übergang vom Haupteingang zur Halle 1 gibt es auf dem Fußboden eine 3D-Zeichnung eines Windenergieparks.

Diese täuschend echte Animation vermittelt den Eindruck, im Meer auf der Nabe einer Windkraftanlage zu stehen.

Wind-Generatoren und Möwenakkustik verstärken den Eindruck.

Ein Fotograf steht bereit, um Fotos der Besucher auf dieser 3D-Zeichnung zu machen.

PM: Eva von der Weppen
PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top