Calyxo MX1-Montagesystem ermöglicht schnelle Montage rahmenloser Module

Das extrem leichte und speziell für Trapezblechdächer entwickelte Montagesystem MX1 von Calyxo ermöglicht eine schnelle und sichere Modulmontage. Zudem besticht es durch eine ansprechende Optik.
Das extrem leichte und speziell für Trapezblechdächer entwickelte Montagesystem MX1 von Calyxo ermöglicht eine schnelle und sichere Modulmontage. Zudem besticht es durch eine ansprechende Optik.

(WK-intern) – Leichtes PV-Montagesystem für direkten Einsatz auf Trapezblechdächern

Der sächsische Spezialist für CdTe-Dünnschichtmodule Calyxo hat ein neues Montagesystem entwickelt, das speziell für die Installation rahmenloser Module auf Trapezblechdächern entwickelt wurde.

Das MX1 genannte Einlegessystem aus langlebigem Aluminium ermöglicht die schnelle und sichere Montage der hauseigenen Calyxo CX3-Module.

Aber auch rahmenlose Module anderer Hersteller mit einer maximalen Stärke von 6,8mm mm können mit dem speziell für die Befestigung von Glas-Glas-Laminaten entwickelten System auf Trapezblechdächern fixiert werden.

Dabei belastet eine Installation der Calyxo CX3-Module mit dem MX1-Montagesystem das Dach mit weniger als 20 Kilogramm pro Quadratmeter. Dies ermöglicht die sichere Montage von PV-Anlagen auch auf weniger tragfähigen Dächern. Die Montage gestaltet sich dabei schnell und einfach. Dank der Einlegetechnik kann bei der Modulinstallation werkzeuglos gearbeitet werden, da weder geklemmt noch verschraubt wird. Neben der Zeitersparnis ist dieses Konzept auch äußerst modulschonend. Denn durch die schwimmende Modullagerung lassen sich thermische Flächenausdehnungen der Profile vom Gesamtsystem entkoppeln.
Auch auf das Design hat man bei der Entwicklung des MX1 Wert gelegt. Im Zusammenspiel mit den schwarzen Calyxo CX3-Modulen entstehen kompakte, optisch ansprechende Dachflächen, die sich optimal in die Architektur des Gebäudes einfügen. Das System kann auf Kundenwunsch schwarz eloxiert werden, standardmäßig liefert Calyxo die Profile in pressblanker Ausführung.

Während das MX1-System direkt auf Trapezdächer installiert wird, bietet Calyxo mit dem MX2 ein Montagesystem speziell für Schrägdächer an, das alle oben genannten Vorteile bietet, aber im Kreuzverbund montiert wird. Die MX-Montagesysteme sind ab sofort europaweit lieferbar. Mit den MX-Montagesystemen erweitert Calyxo seine Kompetenz als EPC-Anbieter (Engineering, Procurement and Construction) für effiziente PV-Anlagen und bietet nun auch ein intelligentes Montagesystem für die bewährten CX3-CdTe-Dünnschichtmodule an.

Weitere Informationen vom 24. bis 28. September 2012 am Messestand der Calyxo GmbH auf der PVSEC, Frankfurter Messegelände, Halle 3.1, Stand D14.

Publisher / Herausgeber:
CALYXO GMBH, OT Thalheim, Sonnenallee 1a,06766 Bitterfeld-Wolfen
TEL +49 (0)3494 3689 80-101, FAX +49 (0)3494 3689 80-111, EMAIL calyxo@calyxo.com

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top