Geothermiekongress DGK des Deutschen Geothermieverbandes parallel zur Messepremiere

(WK-intern) – Neuer Termin: Erste Geo-T EXPO vom 12. bis 14. November 2013

Essen – Die internationale Geothermie-Industriemesse Geo-T EXPO findet zum ersten Mal vom 12. bis 14. November 2013 statt.

Den neuen Messetermin vereinbarten die Messe Essen und der GtV-Bundesverband Geothermie, der im Jahre 2013 seinen renommierten Geothermiekongress „DGK“ parallel zur neuen Essener Geothermie-Messe durchführen wird.

„Gemeinsam mit dem GtV-Bundesverband Geothermie als starkem Partner werden wir nicht nur in der Fachöffentlichkeit die Bedeutung der Geothermie für die Energiewende weltweit unterstreichen“, betont Frank Thorwirth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Essen. „Die Parallelität von Messe und Kongress ist eine riesige Chance, Wissenschaft, Anbieter und Anwender zusammenzubringen und so eine ganzheitliche Kommunikationsplattform zu diesem wichtigen Thema zu bieten.“

Mit der parallelen Durchführung von Messe und Kongress optimale Rahmenbedingungen für alle Teilnehmer zu schaffen, ist auch Waldemar Müller-Ruhe überzeugt. „Allein der Kongress mit über 150 Fachbeiträgen“, so der Präsident des GtV-Bundesverbandes Geothermie, „wird mehrere 100 Besucher nach Essen ziehen.“

Zur Messe werden im Herbst 2013 rund 100 Aussteller in Essen erwartet. Darunter insbesondere Hersteller von Bohranlagen und –ausrüstungen sowie die Produzenten von Anlagen- und Kraftwerkstechnik und ihre jeweiligen Zulieferer. Als Besucher angesprochen werden vor allem Ingenieure und Anlagenbauer, aber auch Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerke und Investoren. Der Veranstalter, Messe Essen in Kooperation mit Lorenz Kommunikation, geht von bis zu 1.000 Besucherinnen und Besuchern für die Erstveranstaltung aus.

PM: http://www.messe-essen.de/

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top