Das Kabel- und Verbindungstechnik-Unternehmen Lapp feiert

Der Unternehmer Siegbert Lapp feiert seinen 60. Geburtstag.
Der Unternehmer Siegbert Lapp feiert seinen 60. Geburtstag.

(WK-intern) – Unternehmer Siegbert Lapp feiert 60. Geburtstag

Stuttgart – Das Gespür für Forschung und Technik wurde ihm schon in die Wiege gelegt:

Siegbert Lapp, Vorstand der Stuttgarter Lapp Holding AG. Am 30. Juni feiert der erfolgreiche Stuttgarter Unternehmer seinen 60. Geburtstag.

Gemeinsam mit seinem Bruder Andreas Lapp hat Siegbert Lapp das Familienunternehmen zu einem Marktführer mit Weltruf gemacht. Heute ist die Stuttgarter Lapp Gruppe mit 3.000 Mitarbeitern, 15 Fertigungsstandorten, 41 Vertriebsgesellschaften und rund 100 Auslandsvertretungen weltweit einer der führenden Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten für Kabel- und Verbindungstechnik.

Die Leidenschaft für Technik hat Siegbert Lapp von seinem Vater Oskar Lapp (1921-1987) geerbt, der gemeinsam mit seiner Frau Ursula Ida das Unternehmen 1959 gründete. Siegbert Lapp lernte zunächst Werkzeugmacher und studierte nach seinem Wehrdienst Maschinenbau an der Hochschule in Esslingen. Nach mehreren Auslandspraktika in Kabelunternehmen und dem erfolgreichen Studienabschluss als Wirtschaftsingenieur übernahm er seit 1980 Verantwortung im Familienunternehmen. Seitdem setzte er wichtige Impulse für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Lapp Gruppe. Sein erster wichtiger Schritt war die Gründung der Vorgängergesellschaft der heutigen Lapp Systems GmbH, heute Spezialist für industrielle High-Tech-System-Konfektionen. Unter Siegbert Lapps Ägide entstand auch die erste große Produktionsstätte der Lapp Gruppe im Ausland im französischen Forbach. Um stets möglichst nahe beim Kunden zu sein, trieb Siegbert Lapp die Auslandsentwicklung konsequent weiter voran. So  folgten  weitere Werke rund um die Welt, unter anderem in Indien, Korea und den USA.

Innerhalb der Lapp Gruppe verantwortet Siegbert Lapp die Bereiche Technik und Produktion sowie Forschung und Entwicklung. Ein wichtiges Anliegen ist Siegbert Lapp auch die Entwicklung und der Schutz des geistigen Eigentums der Lapp Gruppe. Zu diesem Zweck gründete er im Jahr 2005 das Unternehmen Lapp Engineering in Cham in der Schweiz. Damit trägt er maßgeblich dazu bei, die Lapp Gruppe wettbewerbsfähig und innovativ am Weltmarkt zu positionieren. Zudem hat er mit zahlreichen eigenen Patenten und Erfindungen die Lapp Gruppe als innovatives Unternehmen international geprägt.

Siegbert Lapp ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Einer davon ist bereits im Familienunternehmen aktiv. Siegbert Lapp übernimmt aus Überzeugung seit Jahren gesellschaftliche Verantwortung. Im Verein Kind e. V., dessen Vorsitzender er seit seiner Gründung ist, engagiert er sich sehr erfolgreich für bessere Kinderbetreuungsangebote für berufstätige Mütter und Väter. Als Vorstand der Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart (WIV) hat er maßgeblich zur Stärkung der Konkurrenzfähigkeit der Unternehmen in der Region Stuttgart beigetragen. Auch als Kunstmäzen hat sich Siegbert Lapp einen Namen gemacht.

Über die Lapp Gruppe:
Die Lapp Gruppe mit Sitz in Stuttgart ist einer der führenden Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten für Kabel- und Verbindungstechnik. Zum Portfolio der Gruppe gehören Kabel und  hochflexible Leitungen, Industriesteckverbinder und Verschraubungstechnik, kundenindividuelle Konfektionslösungen, Automatisierungstechnik und technisches Zubehör. Zu ihren Kernmärkten zählen der Maschinen- und Anlagenbau sowie der Geräte- und Apparatebau. Wichtige Wachstumsbranchen sind die Bereiche Erneuerbare Energie, Mobility sowie Life Sciences.
Die Unternehmensgruppe wurde 1959 gegründet und befindet sich bis heute vollständig in Familienbesitz. Im Geschäftsjahr 2010/11 erwirtschaftete sie einen konsolidierten Umsatz von 847 Mio. Euro. Lapp beschäftigt weltweit rund 3.000 Mitarbeiter, verfügt über 15 Fertigungsstandorte und  41 Vertriebsgesellschaften und kooperiert mit rund 100 Auslandsvertretungen.

PM: Dr. Markus Müller
Markus.J.Mueller@lappgroup.com
www. lappgroup.com

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top