Daldrup & Söhne AG erhält Bohrauftrag für Geothermiebohrungen in den Niederlanden

Bohrauftrag für Geothermiebohrungen
Bohrauftrag für Geothermiebohrungen

(WK-news) – Daldrup & Söhne AG schließt Bohrauftrag für Geothermiebohrungen mit dem Weltmarktführer für Orchideen-Ausgangsmaterial Floricultura in den Niederlanden ab

Auftragsbestand der Daldrup AG weiter konstant bei 100 Mio. €

Grünwald – Die Daldrup & Söhne AG, Spezialist für geothermische Bohrdienstleistungen, hat mit dem niederländischen Unternehmen Floricultura, Heemskerk, einen Vertrag über die Bohrung einer geothermischen Dublette geschlossen.

Der Beginn der Tiefbohrungen von bis zu 3.500 Metern MD (measured depth) ist für das vierte Quartal 2012 geplant.

Das Familienunternehmen Floricultura ist ein Spezialist für die Veredelung, Selektion und Vermehrung von Orchideen. Das Unternehmen verfügt über eine Produktionsfläche von 13 Hektar in modernen Gewächshäusern und ist Weltmarktführer für Orchideen-Ausgangsmaterial. Das breite Sortiment umfasst 14 verschiedene Orchideengattungen der Spitzenklasse und wird weltweit vertrieben. Motor des Erfolgs von Floricultura ist die Forschung und Züchtung im eigenen Haus.

Dem sozialen, ökologischen und ökonomischen Unternehmensleitbild folgend, hat sich Floricultura zur nachhaltigen, energetischen Wärmeversorgung aus Erdwärme entschieden. Die Daldrup & Söhne AG kann für geothermische Tiefbohrungen bereits zahlreiche Referenzprojekte vorweisen. Mit überzeugendem Bohr-Know-How und den über den Erwartungen liegenden Bohrerfolgen in vorangegangenen Projekten hat sich die Daldrup & Söhne AG über Deutschland hinaus auch in den Niederlanden auf diesem Spezialgebiet eine marktführende Position erarbeitet.

Der Auftragsbestand der Daldrup & Söhne AG bleibt weiter konstant bei etwa 100 Mio. € mit einer Reichweite der Projekte bis Ende 2013.

Über die Daldrup & Söhne AG:
Die Daldrup & Söhne AG (ISIN: DE0007830572, WKN: 783057) mit einer Unternehmenshistorie von mehr als 60 Jahren ist ein spezialisierter Anbieter von Bohr- und Umweltdienstleistungen und ist unter den führenden Unternehmen in Deutschland positioniert. Die Tätigkeit gliedert sich in die Geschäftsbereiche Geothermie, Rohstoffe & Exploration, Wassergewinnung sowie Environment, Development & Services (EDS). Im Geschäftsbereich Geothermie werden Bohrdienstleistungen sowohl für die oberflächennahe Geothermie (insbesondere Erdwärmesonden für Wärmepumpen), aber vor allem auch Bohrdienstleistungen für die Tiefengeothermie von bis zu 6.000 m erbracht, um die so zugängliche Erdwärme für die Strom- und/oder Wärmegewinnung zu nutzen. Im Geschäfts-bereich Rohstoffe und Exploration dienen die von der Daldrup & Söhne AG durchgeführten Bohrungen der Exploration und dem Aufschluss der Lagerstätten fossiler Energieträger (insbesondere Steinkohle und Gas) sowie mineralischer Rohstoffe und Erze (z.B. Kupfer und Gold). Der Geschäftsbereich Wassergewinnung umfasst den Brunnenbau zur Gewinnung von Trink-, Brauch-, Heil-, Mineral-, Kesselspeise- oder Kühlwasser sowie Thermalsole. Der Geschäftsbereich Environment, Development & Services (EDS) umfasst spezielle umwelttechnische Dienstleistungen wie etwa die hydraulische Sanierung von kontaminierten Standorten, die Errichtung von Gas-Absaugbrunnen zur Gewinnung von Deponiegas, die Erstellung von Grundwassergüte-Messstellen oder die Errichtung von Wasserreinigungsanlagen.

Mit der Mehrheitsbeteiligung an der Geysir Europe GmbH verfügt die Daldrup-Gruppe zusätzlich über eigene Erlaubnisfelder zur Aufsuchung von Erdwärme im bayerischen Molassebecken und im Oberrheingraben. Durch die vorhandene Projektmanagement- und Kraftwerkskompetenz werden alle Wertschöpfungsstufen eines Tiefgeothermieprojektes besetzt. Die Inbetriebnahme des ersten eigenen Geothermiekraftwerkes ist im Sommer 2013 geplant.
Die Aktien der Daldrup & Söhne AG sind im Entry Standard (Teilsegment des Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse) notiert.

Disclaimer:
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika („USA“), Kanada, Australien oder Japan bestimmt.

PM: Daldrup & Söhne AG
Falk v. Kriegsheim
ir@daldrup.eu
www.daldrup.eu

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top