UmweltministeriumBW und Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW laden zur Informationsveranstaltung

Stromnetze / Foto: HB
Stromnetze / Foto: HB

(WK-news) – Dialogangebot zum Netzausbau in Baden-Württemberg: Umweltministerium und der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW laden zur Informationsveranstaltung

Der Ausbau des deutschen Übertragungsnetzes ist eine wesentliche Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende.

Entsprechend ihres gesetzlichen Auftrags haben die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber Amprion, Tennet, 50Hertz und TransnetBW einen gemeinsamen Netzentwicklungsplan entwickelt, der am 30. Mai 2012 veröffentlicht wurde.

  • Wie sehen die Szenarien aus, auf denen der Netzentwicklungsplan basiert?
  • Welche Auswirkungen des Netzausbaus sind für Baden-Württemberg zu erwarten?
  • Welche Möglichkeiten haben die Bürger, sich an den Planungen zu beteiligen?
  • Wie stehen die Umweltverbände zum Netzausbaubedarf?

Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen laden das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und die TransnetBW GmbH zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung am 18. Juni 2012 ab 9:30 Uhr in Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart.

PM: EnBW

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top