PowerRouter und hoch effiziente Speichertechnologie als Kombilösung

Solarpanel, Foto: HB
Solarpanel, Foto: HB

(WK-intern) – Nedap und Leclanché bieten PowerRouter und hoch effiziente Speichertechnologie als Kombilösung an

Yverdon-les-Bains und Groenlo – Die niederländische Nedap und Leclanché (SIX Swiss Exchange: LECN) bieten gemeinsam eine Energiespeicherlösung an, welche den PowerRouter von Nedap mit dem Lithium-Ionen-Speicher von Leclanché kombiniert.

Mit dieser neuen Lösung können die Betreiber von Solaranlagen ihren Eigenverbrauchsanteil deutlich erhöhen.

Grundlage dafür sind die auf Lithium-Titanat-Technologie basierenden Speicher von Leclanché, die sich durch hohe Effizienz und Sicherheit sowie lange Lebensdauer auszeichnen, in Kombination mit dem abgestimmten PowerRouter von Nedap. Die beiden Unternehmen präsentieren ihre neue Lösung an der Branchenmesse Intersolar, die am 13. Juni 2012 beginnt.

“Die Energiewende kann nur mittels flexiblen Energiespeicherlösungen ein Erfolg werden. Die Zusammenarbeit zwischen Leclanché und Nedap kombiniert die Vorteile der Lithium-Titanat-Batterien und des PowerRouters. Damit bieten wir Privathaushalten eine vorteilhafte Energiespeicherlösung“, sagt Joep Thomassen, CEO von Nedap Energy Systems.

“Intelligentes Energiespeichermanagement für Eigenheime ist heute sehr einfach. Als Komplettlösung ermöglichen Nedaps PowerRouter und Leclanchés Speichertechnologie die Steigerung der Eigenverbrauchsquote eines durchschnittlichen Photovoltaik-Haushalts auf bis zu 70 Prozent. Für Leclanchés Lithium-Ionen-Zellen mit ihrem patentierten Keramik-Separator erwarten wir eine Lebensdauer von 15.000 vollen Be- und Entladezyklen. Damit ist das Batteriesystem auf die Lebensdauer einer typischen Hausdach-Photovoltaik-Anlage ausgerichtet. Alles in allem ermöglicht die Verbindung von Nedaps PowerRouter und Leclanchés Technologie eine effiziente und langlebige Energiespeicherlösung für Privathaushalte”, erklärt Dr. Ulrich Ehmes, CEO von Leclanché SA.

Über Leclanché S.A.
Leclanché ist Spezialist für massgeschneiderte Energiespeichersysteme. Die Strategie von Leclanché ist darauf ausgerichtet, seine Position als einer der führenden Hersteller von Lithium-Ionen-Zellen und Anbieter von elektrischen Speicherlösungen für erneuerbare Energien in Europa auszubauen. Zunächst richtet sich die Priorität auf stationäre Heimspeicherlösungen für elektrischen Strom sowie die Expansion in die Märkte für stationäre, industrielle und netztechnische Stromspeicherlösungen.

Durch eine einzigartige, lizenzierte Separator-Technologie, dem Kernelement in Lithium-Ionen-Zellen und Fokus auf Titanat-Zellen, ist Leclanché in der Lage, Zellen mit überdurchschnittlichen Sicherheitsmerkmalen und Lebensdauer in automatisierter Produktion herzustellen. Leclanché verfügt über eine vollautomatisierte Pilotlinie zur Herstellung grossformatiger Lithium-Ionen-Zellen mit einer Produktionskapazität von bis zu vier MWh pro Jahr. Zum Ende des zweiten Quartals 2012 erwartet Leclanché den Produktionsstart der neuen Massenproduktionsanlage für grossformatige Lithium-Titanat-Zellen mit einer installierten kommerziellen Gesamtkapazität von bis zu 76 MWh pro Jahr. Leclanché hat nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit die Produktion von Elektroden in der neuen Produktionslinie von einem lösungsmittelhaltigen Verfahren auf ein wasserbasiertes Produktionsverfahren umgestellt, mit Vorteilen für Kosten, Umwelt und Mitarbeiter.

Leclanché wurde 1909 in Yverdon-les-Bains gegründet. Durch die Integration eines Spin-Offs der Fraunhofer-Gesellschaft im Jahr 2006 entwickelte sich die Firma von einem traditionellen Batteriehersteller zu einem führenden Entwickler und Hersteller von Lithium-Ionen-Zellen in Europa. Leclanché beschäftigt momentan rund 120 Mitarbeiter und ist an der SIX Swiss Exchange (LECN) kotiert.. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Yverdon-les-Bains (Schweiz) und einen Produktionsstandort in Willstätt (Deutschland). www.leclanche.eu

Über Nedap
Nedap erstellt intelligente technologische Lösungen für relevante Themen. Genug Lebensmittel für die stetig wachsende Weltbevölkerung, sauberes Trinkwasser auf der ganzen Welt und ein intelligentes Netzwerk für nachhaltige Energie sind nur einige von vielen Themen, mit denen Nedap sich befasst. Nedap schafft Mehrwerte mit Produkten und nutzbringender Technologie, die relevante Probleme lösen. Die N.V. Nederlandsche Apparaten Fabriek „Nedap“ wurde 1929 gegründet und ist seit 1947 an der Börse notiert. Heute beschäftigt sie weltweit über 680 Mitarbeiter. www.nedap.com

PM: Christophe Lamps
Dynamics Group S.A.
cla@dynamicsgroup.ch

Disclaimer
Diese Pressemitteilung enthält mit Bezug auf die Geschäftstätigkeiten von Leclanché in die Zukunft gerichtete Aussagen, die beispielsweise aufgrund der Begriffe „strategisch“, „beantragt“, „einführen“, „wird“, „geplant“, „erwartet“, „Verpflichtung“, „bestimmt“, „vorbereitend“, „plant“, „schätzt“, „zielt ab“, „könnte/würde“, „potentiell“, „erwartend“, „geschätzt“, „Antrag“ oder ähnlichen Ausdrücken identifiziert werden können oder aufgrund von ausdrücklichen oder impliziten Äusserungen betreffend die Aufstockung von Leclanchés Produktionskapazität, betreffend Anfragen für bestehende Produkte oder zukünftige Einnahmen von solchen Produkten, betreffend potentielle zukünftige Umsätze oder Einnahmen von Leclanché oder einer ihrer Geschäftsbereiche. Sie sollten damit keine übertriebenen Erwartungen verbinden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen reflektieren die gegenwärtige Ansicht von Leclanché betreffend zukünftiger Ereignisse und enthalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, welche zukünftige Resultate, Performance und Leistungen erheblich von den erwartenden abweichen lassen können. Es gibt weder eine Garantie, dass die Produkte von Leclanché eine bestimmte Ertragshöhe erzielen noch eine Garantie, dass Leclanché oder einer ihrer Geschäftsbereiche ein bestimmtes Finanzziel erreichen.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top