Erfurter Zukunftspreis für Nachhaltigkeit geht an Studentin der FH Erfurt

Laura Becker Foto: Kristin Thieme
Laura Becker Foto: Kristin Thieme

(WK-intern) – Erfurt – Während des Tages der Nachhaltigkeit am 4. Juni 2012 kürte der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) auf dem Anger die Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Erfurter Zukunftspreises.

Der diesjährige Erfurter Zukunftspreis stand unter dem Motto „Visionäre sind ihrer Zeit voraus“, und wurde von der Landeshauptstadt Erfurt und den Erfurter Stadtwerken gemeinsam ausgelobt.

In der Kategorie „innovativ“ wurde Laura Becker mit einem 3. Preis ausgezeichnet.

Die FH-Studentin der Stadt- und Raumplanung hatte mit ihrer Bachelor-Arbeit „Entwicklung eines Leitfadens für die Festsetzungsmöglichkeiten im Bebauungsplan zur Optimierung des kommunalen Klimaschutzes“ einen wichtigen Beitrag zur Sensibilisierung für die Belange des Klimaschutzes in der städtebaulichen Planung geleistet.

PM: Roland Hahn
Pressestelle
Fachhochschule Erfurt

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top