Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe neuer Förderpartner beim: Erlebnis: Bauernhof mobil

Energiepflanzen / Foto: HB
Energiepflanzen / Foto: HB

(WK-intern) – Berlin – Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) ist im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) neuer Förderer und damit fester Bestandteil der Veranstaltungsreihe „Erlebnis: Bauernhof mobil“ unter Federführung der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL).

Damit unterstützt die FNR aktiv die gemeinsame Initiative des Deutschen Bauernverbandes, des Vereins information.medien.agrar (i.m.a) und der FNL, zu deren Förderern von Anbeginn auch die Landwirtschaftliche Rentenbank zählt.

Die FNR erweitert mit Informationen zur „stofflichen und energetischen Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen“ sowie dem Thema „Energiepflanzen“ das bestehende Informationsangebot rund um das FNL-Kernthema Energieversorgung.

Dr. Gibfried Schenk, Geschäftsführer der FNL, zeigt sich hoch erfreut über die künftige Zusammenarbeit: „Das Thema Energiewende ist zwar in aller Munde, doch haben die Menschen oft eine Vielzahl von Fragen zur weiteren Entwicklung der Energieproduktion aus erneuerbaren Energien, zur Bioenergie, zu ihren Potenzialen und den Herausforderungen. Aus diesem Grund ist das Engagement der FNR bei diesem Projekt so wichtig. Wir würden uns freuen, weitere Partner in dieser Form thematisch einbinden zu können.“

FNR-Geschäftsführer Dr.-Ing. Andreas Schütte erklärt die Hintergründe für das Engagement der Fachagentur: „Die Veranstaltungsreihe „Erlebnis: Bauernhof mobil“ ist eine erfolgreiche Kommunikationsplattform für Themen rund um die Land- und Ernährungswirtschaft. Das Thema Energieerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen spielt auch in diesem Bereich eine bedeutende Rolle. Wir wollen helfen, ungeklärte Fragen zu beantworten und vor Ort zu informieren.“

Erstmals wird sich die FNR auf dem „Erlebnis: Bauernhof mobil“ vom 14.06-16.06.2012 in Ludwigshafen präsentieren.

Der „Erlebnis: Bauernhof mobil“ ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Bauernverbandes, des Vereins information.medien.agrar (i.m.a) und der FNL unter federführender Koordination der FNL. Unterstützt wird die Veranstaltungsserie durch die Landwirtschaftliche Rentenbank und die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR). Seit 2009 tourt der „Erlebnis: Bauernhof mobil“ durch deutsche Städte.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf: http://www.erlebnisbauernhof-mobil.de/

Über die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V.

In der FNL haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Landwirtschaft sowie der vor- und nachgelagerten Bereiche zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die vielfältigen Leistungen der Landwirtschaft von heute zu informieren.

Über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) fördert als Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsvorhaben. Information und Beratung unterschiedlichster Zielgruppen sowie die unterstützende Markteinführung von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen zählen zu ihren Aufgaben.

PM: Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V.
Pressesprecher
Ingo Willoh
E-Mail: i.willoh@fnl.de
www.fnl.de

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
Sandra Pries (Abteilung Öffentlichkeitsarbeit)
Mail: s.pries@fnr.de
www.fnr.de

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top