RWE informiert im Kraftwerk Baldeney über Wasserkraft und Intelligente Energie

  • Wasserkraftwerk Baldeney / Foto: RWE
    Wasserkraftwerk Baldeney / Foto: RWE

    Kraftwerk sonntags von 11 bis 16 Uhr in den Sommermonaten geöffnet

  • Ausstellung zu erneuerbaren Energien, Intelligenter Energie und SmartHome
  • Verleih von zwei Elektrofahrrädern
  • Verlosung eines RWE-SmartHome-Pakets

(WK-news) – Diesen Sonntag öffnet RWE Innogy ihr Laufwasserkraftwerk am Baldeneysee für interessierte Besucher.

Bis September können sich Spaziergänger sonntags von 11 bis 16 Uhr bei Führungen und in einer Ausstellung über das Kraftwerk, erneuerbare Energien und die Intelligente Energie bei RWE informieren.

Zwei Elektrofahrräder, die über eine Ladesäule mit Strom aus dem Wasserkraftwerk aufgeladen werden, können von den Besuchern für Testfahrten ausgeliehen werden. Zusätzlich wird bis Ende Juni unter allen Besuchern ein RWE Smarthome-Paket verlost.

Dr. Olaf Heil, Leiter Wasserkraft und Neue Technologien bei RWE Innogy, erklärt: „Ich freue mich über die erneute Öffnung des Laufwasserkraftwerks. Schon 2010 haben die Besucherzahlen und das öffentliche Interesse unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Dieses Jahr bieten wir mit weiteren Ausstellungsstücken zu Intelligenter Energie zusätzliche spannende Exponate. Und die eBikes, angetrieben mit Energie aus Wasser, machen Erneuerbare für jedermann direkt nutz- und erfahrbar.“

Uwe Kühnel, Vertriebsleiter SmartHome ergänzt: „Wir möchten diese gute Gelegenheit nutzen, interessierte Besucher mit der SmartHome-Technologie vertraut zu machen. Wie Energie zu Hause effizient und intelligent genutzt werden kann und welche vielfältigen Möglichkeiten es hier gibt, kann an einem Exponat direkt getestet werden.“

PM: RWE

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top