Vacon auf der Intersolar 2012 mit dem Vacon 8000 Solar

Vacon auf der Intersolar 2012
Vacon auf der Intersolar 2012

(WK-intern) – Alles klar zur Sonnenwende!

Essen, Mai – Vom 13. bis 15. Juni geht in München die Sonne auf.

Dann findet in der Messe München die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik „Intersolar“ statt. Mit dabei:

Der finnische Wechselrichterhersteller Vacon, sogar mit Teamverstärkung.

Denn seit April ist Herr Otto Schüring für den Vertrieb des Vacon 8000 Solar in Deutschland und der Schweiz zuständig und wird bei kommerziellen Angelegenheiten und im Bereich des Marketing von Herrn Sebastian Hilgers unterstützt. Der Messestand des expandierten Teams befindet sich in Halle C 3, Nummer C 3.360. Zudem kann auch im Freigelände die Containerlösung „Vacon 8000 Solar Kiosk Substation“ besichtigt werden – Standnummer FG.465 –

Die Bedeutung von erneuerbaren Energien zu stärken ist Kern der Unternehmensphilosophie von Vacon. Und so zeigt das Unternehmen auf der Messe Intersolar auch seine Kompetenz in Sachen Wechselrichter. Der Vacon 8000 Solar ist ein zentrales Bindeglied zwischen Solarzellen und Stromnetz und deckt alle Anforderungen im Bereich Gewerbe, Industrie und kommunaler Energieversorgung ab. Er überzeugt durch einfaches Handling, ist zudem einfach zu installieren und besonders bedienungs- und wartungsfreundlich. Dank seines modularen Aufbaus ist er besonders anpassungsfähig und lässt sich bedarfsgerecht und kundenspezifisch einsetzen.

Die Kernkompetenz von Vacon ist die Entwicklung und Produktion von Frequenzumrichtern und Wechselrichtern für die Industrie sowie den Bereich der erneuerbaren Energien. Die Leistungen reichen dabei bis zu 5 MW und stehen auch in einer flüssigkeitsgekühlten Ausführung für alle Spannungsbereiche bis 690 V AC zur Verfügung. Ergänzt wird das Programm durch Kooperationen im Bereich der Solaranwendungen, Stromspeicher und Windkraft.

Seit 1991 hat sich die Messe Intersolar mit einem internationalen fachkundigen Publikum zu einer einzigartigen Institution für Solartechnik entwickelt. Begonnen hat die Messe mit ca. 200 Ausstellern, 2012 sind es ca. 2.000. Entsprechend steigen jährlich auch die Besucherzahlen, in diesem Jahr werden ca. 80.000 erwartet.

Über Vacon:
Vacon, 1993 im finnischen Vaasa gegründet, hat sich zum Ziel gesetzt, die besten Umrichter der Welt zu bauen und zu vermarkten. Frequenzumrichter werden zur Drehzahlsteuerung von Elektromotoren und bei der Gewinnung regenerativer Energien eingesetzt. Vacon verfügt über R&D- sowie Fertigungsstandorte in Finnland, den USA, China und Italien sowie über Vertriebsniederlassungen in 27 Ländern. In 2010 wurde mit 1.500 Mitarbeitern ein Umsatz von 338 Millionen Euro erzielt. Die Aktien von Vacon (VAC1V) sind an der Börse in Helsinki notiert und werden dort öffentlich gehandelt.

Driven by Drives, www.vacon.com

Weitere Informationen erteilt:

Vacon GmbH
E-Mail: vacon@vacon.de

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top