A2SEA begrüsst neuen Manager für Deutschland

Martin Huss
Martin Huss / Pressebild

(WK-intern) – Martin Huss wird ab 15. Mai 2012 als Geschäftsführer der GmbH und Manager für die Region Deutschland / Benelux tätig sein.

Vom Standort Hamburg aus wird er für alle 4 Offshore Geschäftsbereiche Installation, Kabelverlegung, Service und Logistik vertriebsseitig verantwortlich zeichnen.

Lars Kiesewetter, der seit 2007 verantwortlich war, wird ab 1. Juni in den aufstrebenden Bereich Service und Logistik bei der Muttergesellschaft in Fredericia als Manager für Sales und Contracting wechseln.

Lars Kiesewetter / Pressebild
Lars Kiesewetter / Pressebild

Martin Huss ist seit über 17 Jahren im Bereich Windkraft On- und Offshore tätig und verfügt über weitreichende Erfahrung im Bereich Offshore Installation und Logistik. Sein beruflicher Werdegang begann bei VESTAS Wind Systems mit einer breit gestreuten Verantwortung innerhalb verschiedenster Gesellschaften in Italien, USA und Deutschland. Ab 2002 war er Teil des weltweiten Erfolges von A2SEA als Mitglied der Geschäftsführung und CSO. 2008 wurde er in die Geschäftsführung der Scottish und Southern Energy (SSE) für Deutschland berufen, deren Offshore Aktivitäten er geleitet hat. Seit 2010 hat er die PMSS Deutsche Wind Consult GmbH in Hamburg gegründet und geleitet.

Nach Jahren als Berater ist Martin Huss nun fokussiert darauf, wieder mit Schlüsselkunden Offshore Verträge zu verhandeln und abzuschließen und damit die Weltmarktführungsposition von A2SEA zu unterstreichen. Er wird für Deutschland, Holland und Belgien zuständig sein.

„Deutschland wird bis 2016 einer, wenn nicht sogar der Schlüsselmarkt für die Entwicklung der Offshore Windkraft in Europa sein“, erläutert Martin Huss. „während die anderen Nordeseeanreinerstaaten hier auch an vorderster Front sein werden“. Seit A2SEA sich im Bereich Offshore Kabelverlegung verstärkt hat, erscheint die Position umso attraktiver.“

Über A2SEA
A2SEA ist Weltmarktführer im Bereich Installation von Offshore Windkraftanlagen. Seit der Firmengründung im Jahr 2000 hat A2SEA mehr als 60% aller weltweit installierten Anlagen errichtet, entsprechend 2 GW. A2SEA installiert derzeit Fundamente und Windkraftanlagen in Sheringham Shoal, Teesside and London Array (UK). Sitz der Muttergesellschaft ist Fredericia / Dänemark. A2SEA beschäftigt derzeit ca 300 Angestellte.

PM: Karen Lindbæk Mortensen <KLM@a2sea.com>

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top