Produktpalette durch eine neue Windkraftanlagengeneration erweitert.

Pressebild: LEITWIND
Pressebild: LEITWIND

(WK-intern) – LEITWIND, LTW101 und LTW104: höherer Output bei geringeren Energiekosten mit der effizientesten Windkraftanlage am gesamten Markt

Diese neuen Anlagen garantieren eine höherer Energieoutput und eine verbesserte Verfügbarkeit.

Somit kann LEITWIND nun verbesserte und überlegene Windkraftanlagen für Gebiete mit mittleren und schwachen Windgeschwindigkeiten anbieten.

Die neuen Windkraftanlagentypen produzieren den Strom getriebelos, d.h. sie funktionieren mit dem bewährten und patentierten Permanentmagnet-Synchrongenerator.

Multi-Megawatt Turbinen sind immer mehr gefragt und LEITWIND bietet speziell dafür das richtige Produkt. Als Antwort auf die Marktbedürfnisse nach immer leistungsstärkeren Windkraftanlagen mit höheren Leistungen und erhöhter Verfügbarkeit und Profitabilität, hat LEITWIND zwei neue Anlagentypen entwickelt: Die LTW101 ist eine 3.0 MW Windkraftanlage für mittlere Windgeschwindigkeiten. Die LTW104 2.0 MW für mittlere bis schwache Windgeschwindigkeiten ist mit ungefähr 3.500[1] Volllaststunden eine der effizientesten Windkraftanlagen am Markt. Des Weiteren stehen dem Projektpartner zwei unterschiedliche Turmhöhen zur Auswahl: 95 /143 m. Obwohl die Leistung signifikant erhöht wird, haben die Windkraftanlagen auch weiterhin ein kompaktes Design und einen niedrigen Geräuschpegel.

Windkraftanlage

LTW101 3.000 kW

LTW104 2.000kW / 2.500 kW

Windklasse IEC – IIA

IEC – IIIA mittlere Windgeschwindigkeit

IEC – IIA Extremwindgeschwindigkeit

Nennleistung 3.000 kW 2.000 kW / 2.500 kW
Turmhöhe 95 / 143 m 95 / 143 m

Der erste Prototyp der LTW101 wird dieses Jahr in Lelystad, Niederlande in einem der größten Testgelände in Zusammenarbeiten mit dem Dutch R&D Institute und Ecofys installiert. Zusammen

mit den Prototypen der LTW104, welche den Probebetrieb Ende 2012 aufnehmen, hat LEITWIND die richtige Antwort auf die bevorstehenden Marktbedürfnisse.

LEITWIND bietet mit den bewährten Anlagen die ideale Lösung für jede Umwelt- und Windkonditionen. Mit Nennleistung von 1.0 MW bis 3.0 MW, und eine breite Auswahl an Rotorblättern und Generatoren, kann LEITWIND jedes erdenkliche Projektprofil abdecken.

Somit hat LEITWIND, seit 2007, rund 200 Windkraftanlagen weltweit, hauptsächlich in den Kernmärkten Italien und Indien, installiert.


[1] gesamt AEP bei 6,5 m/s

PM: LEITWIND AG / SPA
Michaela Brugger
Tel. +43 (0)5262 621 21 3238
E-Mail: michaela.brugger@leitwind.com
http://www.leitwind.com/node_7538

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top