Energiewende: Neue Herausforderungen für Projektentwickler und Investoren

(WK-intern) – Energiemärkte im Umbruch

Auch 2012 bleibt ein spannendes Jahr für den Markt rund um die Erneuerbaren Energien.

Die EEG-Novelle zum 1. Januar 2012 führt zu neuen Herausforderungen und Entwicklungen in der Branche.

Interessant ist dabei vor allem die neu eingeführte Direktvermarktung für Erneuerbare Energien. Anlagenbetreiber haben somit die Möglichkeit ihre erzeugte Strommenge direkt am Markt zu verkaufen und sind nicht mehr verpflichtet diese gegen eine festgelegte EEG-Gebühr ins Netz einzuspeisen. Für den direkten Stromverkauf erhält der Erzeuger zusätzlich eine Prämie. Schon in den ersten Wochen des Jahres zeichnet sich ab, dass vor allem der Windmarkt die neue Förderung mit Begeisterung in Anspruch nimmt.

Auf die deutsche Solarbranche warten hingegen weniger rosige Zeiten. Nach einem Zubau von 7500 Megawatt im letzten Jahr, muss die Branche ab Juli automatisch mit einer deutlich geringeren Förderung rechnen. Denn laut EEG gilt, je mehr neue Solaranlagen ans Netz gehen, desto stärker wird die Einspeisevergütung gesenkt. Darüber hinaus steht Deutschland immer stärker im Wettbewerb mit dem Ausland und kann seine Vorreiterrolle im EE-Markt kaum noch aufrechterhalten. Die fallenden Preise und die billige Konkurrenz aus China führen in Deutschland verstärkt zu Konsolidierungen.

Gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Bankenpraxis wollen wir auf der Konferenz „Renewable Energy Finance“ im Mai diskutieren, welche Bedeutung die genannten Veränderungen für die Projektierung und Finanzierung von EE-Projekten haben.

Die Fachkonferenz richtet sich an:

  • Fach- und Führungskräfte aus Kreditinstituten, insbesondere der Bereiche Corporate Finance / Firmenkundengeschäft, Investment Banking / Private Equity, Projektfinanzierung / Außenhandelsfinanzierung, Anlage- und Vermögensberatung
  • Fach- und Führungskräfte aus Projektentwicklungsunternehmen, Anlagenindustrie und Energieversorgungsunternehmen
  • Unternehmensberater und spezialisierte Rechtsanwälte
  • Fach- und Führungskräfte aus Kapitalanlagegesellschaften

Programm und Anmeldung unter:
http://www.frankfurt-school-verlag.de/verlag/konferenz/renewable_energy_finance2012.html

Passend zum Thema erschien zur Buchmesse 2011 das Standardwerk Finanzierung Erneuerbarer Energien
http://www.frankfurt-school-verlag.de/verlag/konferenz/renewable_energy_finance2012.html

PM: Bianca Bruder
Projektleitung Green Finance
Frankfurt School Verlag GmbH

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top