E.ON Hanse zum Museumstag – Energieversorgung im Wandel

(WK-intern) – Internationaler Museumstag im Elektromuseum Rendsburg

E.ON Hanse präsentiert eine Zeitreise durch die Elektrifizierung von Schleswig-Holstein

Unter dem Motto „Welt im Wandel – Museen im Wandel“ feiern die Museen in Deutschland am 20. Mai den internationalen Museumstag 2012.

Hier in Schleswig-Holstein könnte das Motto allerdings auch „Welt im Wandel – Energieversorgung im Wandel“ lauten. Schließlich befindet sich das Land mitten in der Energiewende. Was liegt da näher, als einmal in die Anfänge der Stromversorgung zu tauchen und sich von historisch gekleideten Museumsführern die eine oder andere Anekdote aus der Geschichte der Stromversorgung erzählen zu lassen. – Oder wussten Sie zum Beispiel, dass der spätere Bundeskanzler Konrad Adenauer ein von innen beleuchtetes Stopfei entwickelt hat?

Um den Bogen ins Heute zu schlagen, präsentiert E.ON Hanse zum Museumstag und dem 40-jährigen Jubiläum des Museums eine Sonderausstellung zum Thema „Neue Netze für neue Energien – Schleswig-Holsteins Weg in die Zukunft“. Diese Ausstellung informiert anhand von über 30 Informationstafeln und Exponaten über den Stand und die Entwicklung der regenerativen Energieerzeugung und Stromversorgung in Schleswig-Holstein.
Gleichzeitig werden in der Sonderausstellung die Neuzugänge der Sammlung vorgestellt, die in letzter Zeit von Freunden des Museums zur Verfügung gestellt wurden.
Am Nachmittag geht es ins „Filmcafe“. Hier werden historische Filme rund um die Geschichte der Elektrizität und ihre Haushaltsgeräte gezeigt. Unterbrochen werden die Filme nur durch Werbung aus den Anfängen des Fernsehens. – Mit den Werbeunterbrechungen sind wir dann irgendwie wieder im Heute.

Öffnungszeiten am 20. Mai: 10:00-17:00 Uhr,
Adresse: Elektomuseum E.ON Hanse AG
Stormstraße 1, 24768 Rendsburg
Weitere Informationen zum Internationalen Museumstag finden sich unter www.museumstag.de

Elektromuseum der E.ON Hanse AG
Stormstraße 1
24768 Rendsburg
Bitte Rückfragen an:
Winfred Fischera
winfred.fischera@gmx.de

Museumstag
Die E.ON Hanse AG im Kurzprofil
Die E.ON Hanse AG ist einer der größten Energiedienstleister in Norddeutschland. Sie betreibt das Erdgasnetz in Mecklenburg-Vorpommern direkt. Ihre Tochtergesellschaften Schleswig-Holstein Netz AG sowie Hamburg Netz GmbH sind die Betreiber der Strom- und Gasnetze in Schleswig-Holstein beziehungsweise des Gasnetzes in Hamburg. Daneben verfügt die E.ON Hanse über zwei große Erdgasspeicher und hält verschiedene energiewirtschaftliche Beteiligungen. Die Tochtergesellschaft E.ON Hanse Wärme gehört außerdem zu den größten Betreibern umweltschonender Blockheizkraftwerke in Norddeutschland.
Größter Anteilseigner der E.ON Hanse AG ist mit rund 74 Prozent die E.ON Energie AG mit Sitz in München. Die weiteren Anteile halten die elf schleswig-holsteinischen Landkreise.

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top