Seekabel im Emder Hafen für Offshore-Projekte in der Nordsee

220 Tonnen wog die Kabelrolle, die am Dienstag in Emden auf den Kabelleger „Giulio Verne" verladen wurde. Bild: ANKER Schiffahrts-Gesellschaft mbH
220 Tonnen wog die Kabelrolle, die am Dienstag in Emden auf den Kabelleger „Giulio Verne" verladen wurde. Bild: ANKER Schiffahrts-Gesellschaft mbH

(WK-news) – ANKER Schiffahrt schlägt Offshore-Seekabel im Emder Hafen um

Erfolgreiche Schwergutverladung auf Spezial-Kabelleger

Emden – Nach intensiver Planung mit dem Auftraggeber hat der Emder Hafendienstleister ANKER Schiffahrts-Gesellschaft mbH gestern erfolgreich ein Kollo mit Seekabel für den Offshore-Einsatz verladen.

Die 220 Tonnen schwere Kabelrolle mit einem Durchmesser von sieben Metern wurde per Coaster aus Norwegen angeliefert, ein Schwimmkran assistierte bei der Verladung auf den Spezial-Kabelleger „Guilio Verne“ im Hafen Emden.

Bis ins Detail hatten die Hafenlogistiker bei ANKER die spektakuläre Schwergutverladung in Emden geplant: Vom Chartern des Schwimmkranes „Triton“ über die gesamte umschlagstechnische Abwicklung bis hin zur endgültigen Verladung auf den Kabelleger lag das Projekt komplett in Händen der ANKER Schiffahrts-Gesellschaft. „In Gegenwart des Kunden konnten wir mit einer reibungslosen und professionellen Ausführung punkten“, freute sich das Team um Jan Remmers, Prokurist und Betriebsleiter bei ANKER, über den erfolgreichen Abschluss des Auftrags.

Das verladene Glasfaserkabel ist zur Telekommunikations-Anbindung verschiedener Offshore-Projekte in der Nordsee an das Festland bestimmt.

Die Seaports of Niedersachsen GmbH repräsentiert die neun niedersächsischen Seehäfen mit zahlreichen Hafenumschlagsunternehmen, überregional aktiven Logistiknetzwerken und Spezialisten für Hafendienstleistungen aller Art. Zusammen bilden die Hafenstandorte an Elbe, Weser, Jade und Ems eine der bedeutendsten deutschen Fracht-Drehscheiben. Als Hafenmarketinggesellschaft kommuniziert die Seaports of Niedersachsen GmbH die vielfältigen Leistungen der niedersächsischen Seehafenstandorte auf dem Weltmarkt.

PM: Seaports of Niedersachsen GmbH
info@seaports.de
info@seaports-offshore.de
SEAPORTS
SEAPORTS OFFSHORE

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top