Video: Hexicon präsentiert eine schwimmende Offshore-Park-Insel mit 69 MW

(WK-news) –  Hexicon, das schwedische Windunternehmen präsentiert eine schwimmende Offshore-Park-Insel mit 69 MW


Statt einzelne Windkraftturbinen auf den Meeresgrund zu stellen hat Hexicon eine schwimmende Insel mit 480 Metern Durchmesser ersonnen, auf der 6 Großturbinen mit jeweils 6,5 MW den größten Teil des Stromes, 39 MW, erzeugen sollen, hinzu kommen noch kleinere Vertikalwindanlagen, die nochmals 15 MW Windstrom erzeugen, die ganze Sache wird mit zusätzlicher Wellenkraftanlage bestückt und erreicht dann stolze 69 MW Gesamtleistung. Eine schwimmende Energieinsel, die auf dem Meeresboden verankert wird.

Quelle:  Hexicon

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top