Verstärkter Nachfragetrend nach Photovoltaik-Bestandsanlagen

Solaranlagenaufbau / Foto: HB
Solaranlagenaufbau / Foto: HB

(WK-intern) – Bisher größte Bestandsanlage mit 1,8 MWp über ProjectForum4t2 veräußert

Führender Online-Marktplatz für Photovoltaik-Projekte und Anlagen sieht in Deutschland verstärkten Nachfragetrend nach Bestandsanlagen

Hamburg –  Der professionelle Online-Marktplatz www.project-forum.biz setzt auch im Markt größerer Bestandsanlagen Maßstäbe und führt erneut effizient Generalunternehmer und Investor zusammen.

Wenige Tage nach der Veröffentlichung der 1,8 MWp-Freiflächenanlage auf dem Online-Marktplatz waren sich Anbieter und Käufer über die grundlegenden Verkaufsbedingungen einig. Basierend auf den im Datenraum zur Verfügung gestellten Projektunterlagen konnte der Käufer innerhalb kürzester Zeit das Angebot evaluieren und den Due Diligence-Prozess ohne negative Überraschungen durchführen. Die komplette Transaktion dauerte von der Angebotseinstellung bis zum Notartermin weniger als zwei Monate und wurde im April dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen.

Echte Alternative für Investmentgesellschaften und Family Offices
Der Käufer der Anlage ist mit dem Verkaufsprozess sehr zufrieden. „Wir sind begeistert, wie schnell und unkompliziert wir auf www.project-forum.biz einen Solarpark gefunden haben, der genau auf unsere Anforderungen zugeschnitten war“, beschreibt Udo Behrenwaldt von der UB Solar GmbH in Hofheim am Taunus seine Erfahrungen. „Das Team von ProjectForum4t2 kennt die angebotenen Projekte bis ins Detail und man kann sich darauf verlassen, eine bestens aufbereitete Dokumentation zu erhalten. So wird es für alle Beteiligten sehr einfach.“ ProjectForum4t2 beweist mit dieser erfolgreichen Transaktion wieder einmal, dass der Marktplatz auch für Investmentgesellschaften und Family Offices sehr attraktiv ist.

Trend geht zu relativ jungen Bestandsanlagen
Nicht zuletzt aufgrund der energiepolitischen Kapriolen bezüglich der Einspeisevergütung scheint es in Deutschland einen Trend zu Bestandsanlagen zu geben. „Wir verzeichnen einerseits immer mehr Nachfrage nach Anlagen mit einer gesicherten Einspeisevergütung“, so Dipl.-Ing. Karsten Kreissler, Geschäftsführer der ProjectForum4t2. „Andererseits wächst auf Seiten der Generalunternehmer die Bereitschaft, Installationsrisiken zu übernehmen und Anlagen aus Eigenmitteln vorzufinanzieren.“

Über ProjectForum4t2
Mit www.project-forum.biz betreibt ProjectForum4t2 den ersten internationalen und professionellen Online-Marktplatz für Photovoltaik-Projekte und Anlagen. Der Marktplatz ist die direkte Schnittstelle zwischen Projektentwicklern, Generalunternehmern und Investoren. Alle Angebote werden vor der Veröffentlichung auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft. Jedem Angebot ist ein eigener Datenraum zugeordnet, in dem die umfassende Projektdokumentation hinterlegt ist. Hierdurch wird sichergestellt, dass nur reale Projekte angeboten und unnötige Zwischenhändler ausgeschlossen werden.
Das Team von ProjectForum4t2 verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen der Entwicklung, der Planung und Umsetzung sowie der Finanzierung und Betriebsführung von Photovoltaik-Kraftwerken in Europa. Die Project Forum 4t2 GmbH wurde im Jahr 2010 gegründet und hat ihren Sitz in Hamburg.

PM & nähere Informationen erhalten Sie unter:
Project Forum 4t2 GmbH
Angelika Schulte-Schnee
www.project-forum.biz
press@project-forum.biz

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top