Energiebörse Leipzig: EEX Handelsergebnisse im April

(WK-intern) – Leipzig – Im April 2012 wurde am Markt für Erdgas der European Energy Exchange (EEX) ein Handelsvolumen von insgesamt 5.163.842 MWh umgesetzt (April 2011: 1.791.117 MWh).

Davon entfielen 2.402.182 MWh auf den Handel am Spotmarkt mit Lieferung in die Marktgebiete GASPOOL, NCG und TTF (Vorjahresvolumen GASPOOL und NCG: 1.153.431 MWh).

Der Tagesreferenzpreis am Spotmarkt für Erdgas schwankte im Monatsverlauf zwischen 23,68 Euro/MWh und 26,36 Euro/MWh.

Am Terminmarkt für Erdgas (Marktgebiete GASPOOL und NCG) wurden im April 2.761.660 MWh gehandelt (Vorjahresmonat: 637.686 MWh). Das Volumen enthält 256.810 MWh aus dem OTC-Clearing. Per 30.04.2012 belief sich das Open Interest auf 32.666.683 MWh. Für Erdgaslieferungen im Jahr 2013 wurde am 30.04.2012 ein Preis von 27,25 Euro/MWh (GASPOOL) bzw. 27,30 Euro/MWh (NCG) festgestellt. Der letzte Monatsmittelwert für den Erdgasindex EGIX Deutschland, und somit der Referenzpreis für den Liefermonat Mai 2012, wurde am 27.04.2012 mit 24,73 Euro/MWh festgestellt.

Am Markt für Emissionsberechtigungen der EEX wurden im Monat April insgesamt 8.883.000 Tonnen CO2 gehandelt (Vorjahresvolumen: 6.508.000 Tonnen CO2).

Am Spotmarkt für EU-Emissionsberechtigungen wurde ein Volumen von insgesamt 2.411.000 EUA umgesetzt. Davon entfielen 211.000 EUA auf den Spothandel am Sekundärmarkt (Vorjahresmonat: 120.000 EUA) und 2.200.000 EUA auf die Primärmarktauktionen.

Am Sekundärmarkt schwankte der Carbix (Carbon Index) im Monatsverlauf zwischen 6,02 Euro/EUA und 7,35 Euro/EUA.
Am Terminmarkt für EU-Emissionsberechtigungen belief sich das Handelsvolumen auf insgesamt 6.445.000 EUA. Davon entfielen 3.865.000 EUA auf den Terminhandel am Sekundärmarkt (Vorjahresmonat: 2.908.000 EUA) und 2.580.000 EUA auf die Primärmarktauktionen. Am 30.04.2012 wurde der Preis für den Mid-Dec Future 2012 mit 7,60 Euro/EUA festgestellt, der Kontrakt für das Jahr 2013 lag bei 8,08 Euro/EUA.
Am CO2-Terminmarkt für Certified Emission Reductions belief sich das Handelsvolumen im April auf 27.000 CER (kein Volumen im Vorjahresmonat). Am 30.04.2012 betrug der Preis für den Mid-Dec Future 2012 3,92 Euro/CER, der Preis für den Kontrakt 2013 lag bei 4,40 Euro/CER.
Im April hat die EEX BKW FMB Energie AG, Bern, für den Handel am Terminmarkt für Strom zugelassen. Darüber hinaus wurde Freepoint Commodities Europe LLP, Reading Berkshire (Großbritannien) zum Handel am EEX-Spot- und Terminmarkt zugelassen.

PM: European Energy Exchange AG
Katrin Berken
E-Mail: katrin.berken@eex.com
www.eex.com

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top