Vaillant gewinnt Best-of-SHK Award Preis für nachhaltigstes Produkt

  • Mikro-Heizkraftwerk ecoPOWER 1.0 als nachhaltigstes Produkt der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche ausgezeichnet

Remscheid – Das Mikro-Heizkraftwerk ecoPOWER 1.0 ist das nachhaltigste Produkt der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche (SHK). Das System auf Basis von Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt umweltschonend und hocheffizient Wärme und Strom direkt am Ort des Verbrauchs. Der Remscheider Heiztechnikspezialist Vaillant nahm den Best-of-SHK Award in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Essen entgegen. Initiator des Preises ist das Fachmagazin „Si Informationen“. Die Leser der Zeitschrift, darunter der Großteil der 50.000 deutschen SHK-Handwerksbetriebe, stimmen online über die besten Konzepte der Branche in den Kategorien Management, Marketing und Nachhaltigkeit ab. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, weil sie von Branchenkennern mit starkem Praxisbezug vergeben wurde“, so Dr. Jens Wichtermann, Direktor Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeitsmanagement der Vaillant Group. „Das Votum der Leser, die nicht zuletzt zu unseren Kunden gehören, verdeutlicht, wie zukunftsweisend dezentrale Kraft-Wärme-Kopplung für eine nachhaltige Energieversorgung in Deutschland ist.“ ecoPOWER 1.0 wurde im letzten Jahr bereits mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Eine renommierte Fachjury aus Wirtschaft, Forschung, Zivilgesellschaft und Politik wählte das Familienkraftwerk zu Deutschlands nachhaltigstem Produkt 2011.

ecoPOWER 1.0 – Das Familienkraftwerk
Mit dem ecoPOWER 1.0 bietet Vaillant das europaweit erste Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystem für den Einsatz in Einfamilienhäusern an – und macht die Technologie damit erstmalig breiten Käuferschichten zugänglich. Während bei der Stromerzeugung in konventionellen Kraftwerken mehr als die Hälfte der Energie ungenutzt als Abwärme verloren geht, produziert das Familienkraftwerk umweltschonend und hocheffizient direkt vor Ort gleichzeitig Wärme und Strom. Das verringert nicht nur die Heiz- und Stromkosten, sondern macht unter optimalen Bedingungen auch CO2-Einsparungen von bis zu 50 Prozent möglich. Die Technologie kann sowohl in Neubauten als auch im Bestandsbau eingesetzt werden. ecoPOWER 1.0 wurde in Kooperation mit dem japanischen Technologiekonzern und Motorenspezialisten Honda entwickelt.

Über Vaillant
Vaillant bietet seinen Kunden weltweit umweltschonende und energiesparende Heiz- und Lüftungssysteme, die verstärkt erneuerbare Energien nutzen. Das Produktportfolio umfasst Solarthermie- und Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen, Pellet-Heizkessel, Lüftungsgeräte für Niedrigenergiehäuser, Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, hocheffiziente Heizsysteme auf Basis fossiler Energieträger sowie intelligente Regelungen.

PM: Vaillant

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top