EnBW: Vorstand und Aufsichtsrat entlastet, Dividende von 0,85 Euro, Kapitalerhöhung

(WK-news) – Vorstand und Aufsichtsrat entlastet – Aktionäre beschließen Dividende von 0,85 Euro je Aktie und schaffen Voraussetzung für geplante Kapitalerhöhung

Karlsruhe. Die Hauptversammlung der EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat den Vorstand und den Aufsichtsrat entlastet.

Die Aktionäre der EnBW Energie Baden-Württemberg AG haben desweiteren beschlossen, eine Dividende von 0,85 Euro je berechtigter Aktie auszuschütten.

Bezogen auf die dividendenberechtigten Aktien entspricht dies einer Ausschüttung von 207,6 Millionen Euro. Die Ausschüttungsquote beträgt 32,0 Prozent des Adjusted Konzernüberschusses.

Die Hauptversammlung ist mit ihrem Beschluss dem Beschlussvorschlag von Vorstand und  Aufsichtsrat gefolgt. Die EnBW-Aktie ist an der Frankfurter und Stuttgarter Börse notiert.

Ferner haben die Aktionäre der EnBW die Schaffung eines genehmigten Kapitals in Höhe von höchstens 100.000.000,00 Euro beschlossen, die Voraussetzung für die geplante Kapitalerhöhung in Höhe von rund 800 Millionen Euro ist. Der Vorstand wurde durch die Aktionäre ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats über den Inhalt der Aktienrechte und die Bedingungen der Aktienausgabe zu entscheiden sowie Einzelheiten der Durchführung der Kapitalerhöhung festzulegen.

Als neue Aufsichtsräte der EnBW wurden von der Hauptversammlung bestätigt und für die Zeit bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2015 beschließt, gewählt:

a) Herrn Günther Cramer, Kassel, Aufsichtsratsvorsitzender der SMA, Solar Technology AG mit Sitz in
Niestetal,

b) Frau Silke Krebs, Stuttgart, Ministerin im Staatsministerium des Landes Baden-Württemberg,

c) Herrn Dr. Nils Schmid, Nürtingen, stellvertretender Ministerpräsidentund Minister für Finanzen und
Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg sowie Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

PM: EnBW

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top