Das Projekt Qualifizierung zum Offshore-Worker für Global Tech

Wir haben ja in der Vergangenheit hier im Online-Magazine schön öfters über die Fortbildung zum Offshore Worker berichtet, heute können wir unseren Lesern nun auch eine umfangreiche Informations-Broschüre zum Download anbieten.

Einige grundsätzliche Informationen:

  • Global Tech I: einer der ersten kommerziellen Offshore-Windparks in der  deutschen Nordsee
  • Standort: etwa 180 Kilometer vor Bremerhaven und 138 Kilometer vor Emden  in nordwestlicher Richtung
  • Insgesamt 80 Windkraftanlagen auf 41 Quadratkilometer
  • Jede einzelne Turbine verfügt über eine Energieleistung von 5 Megawatt; bereits 2012 soll der erste Strom fließen
  • Zielsetzung ab Vollendung 2013: Versorgung von 445.000 Haushalten mit dem  umweltfreundlichen Strom
  • HOCHTIEF wurde durch Global Tech I Offshore Wind GmbH mit der Installation der Gründungsstruktur und Turmelemente beauftragt

Bedarf: hochqualifizierte »Offshore-Worker« für Global Tech I (HOCHTIEF)

Zielgruppe: Technische Fachkräfte mit Abschluss, die bereit sind und die gesundheitlichen  und persönlichen Eignungsvoraussetzungen mitbringen, Offshore zu arbeiten

Anforderung: 7-wöchiges Schulungsprogramm mit den Schwerpunkten: Arbeits- und Gesundheitsschutz (HSE) Rigging / Nautik,

Installation / Offshore Windenergieanlagen

Alle Informationen zur Ausbildung finden Sie hier. Zur Zeit läuft eine Fortbildung.

Download Broschüre Qualifizierung zum Offshore-Worker:
[download id=”4″]

HOCHTIEF Solutions AG

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top