Steuerungen für Kleinwindenergieanlagen: Smart!wind

Grafik: smart-power-electronics
Grafik: smart-power-electronics

(WK-intern) – Ab April 2012 werden nun die ersten Seriengeräte für den Einsatz an Klein-Wind-Energie-Anlagen, Mini-BHKW und Kleinwasserkraftanlagen ausgeliefert werden.

Die wichtigsten Eigenschaften des Smart!wind noch einmal für Sie zusammengefasst:

  • Made in Germany – Hard- und Software
  • 3-phasige Einspeisung mit 10 kW
  • KWEA über zusätzliche DC-Ausgänge bis 20 kW belastbar
  • Direkter Anschluss des Generators ohne Zusatzgeräte
  • Energiemanagement mit bis zu 4 zusätzlichen DC-Energie-Ausgängen – auch für Brauchwasser und Batteriespeicher
  • Umfangreiche Funktionen zur KWEA-Anlagenführung
  • Blindleistungsregelung
  • Komfortable PC-Bedien- und Parametrieroberfläche Smart!wind Explorer
  • Optionale KWEA-Sicherheits-Box Smart!safe verfügbar
  • Umfangreiche Individualisierungen bzgl. der Anlagenanforderungen möglich

PM: Petra Piening
p.piening@smart-power-electronics.de
Smart Power Electronics GmbH & Co. KG
www.smart-power-electronics.de

Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top