AERO 2012: IHK Cottbus organisiert Firmengemeinschaftsstand

(WK-intern) – Die IHK Cottbus hat auf AERO 2012 einen Firmengemeinschaftsstand

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus hat auf der AERO 2012 einen Firmengemeinschaftsstand der Region Berlin-Brandenburg mit 15 Ausstellern, davon zehn aus Brandenburg, organisiert.

Die AERO 2012, die 20. Internationale Fachmesse für die Allgemeine Luftfahrt, findet vom 18. bis 21. April 2012 in Friedrichshafen statt und ist Europas größte Messe dieser Art. Der Firmengemeinschaftsstand der Hauptstadtregion (Stand 301) ist in Halle A 5 zu finden.

„Die positive Entwicklung im Umfeld des neuen Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) zeigt sich darin, dass allein fünf Aussteller aus Schönefeld auf der AERO vor Ort sind – TRAINICO, Windrose Air Jetcharter, Beechcraft Berlin-Aviation, Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz und der Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte“, erklärt Dr. Wolfgang Krüger, Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus.

Insgesamt präsentiert sich die Hauptstadtregion Berlin–Brandenburg als Deutschlands drittgrößter Luftfahrt-Standort. Unterstützung von der IHK Cottbus erhalten Aussteller des Gemeinschaftsstandes u. a. durch eine intensive Betreuung einschließlich eines Messetrainings zur Optimierung der Kundenansprache. Eine Förderung erfolgt durch EFRE-Mittel und vom Land Brandenburg.

PM: Brigitte Heinze
Sekretariat
Industrie- und Handelskammer Cottbus
Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Ausländerbeauftragter
E-Mail heinze@cottbus.ihk.de
http://www.cottbus.ihk.de


Weitere Beiträge:



Diesen Artikel weiterempfehlen:






Schreibe einen Kommentar

Top